Resilienztraining

Kurs

Fernunterricht

596 € inkl. MwSt.

Rufen Sie das Bildungszentrum an

Beschreibung

  • Kursart

    Kurs berufsbegleitend

  • Methodik

    Fernunterricht

Im Rahmen dieser Weiterbildung wird das Wissen zum Ausbau der individuellen Widerstandsfähigkeit vermittelt. Teilnehmer erfahren, warum sich die ganzheitliche Betrachtungsweise – Bewegung, Ernährung und Entspannung – positiv auf die Resilienz ihrer Klienten auswirkt.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Fernunterricht

Beginn

01.Apr. 2021Anmeldung möglich
01.Okt. 2021Anmeldung möglich
01.Okt. 2021Anmeldung möglich
01.Apr. 2022Anmeldung möglich

Hinweise zu diesem Kurs

Teilnehmer der Weiterbildung werden zum Experten für Resilienztraining. Die Weiterbildung vermittelt das Fachwissen, um bei sich selber und Kunden die eigene Widerstandskraft zu stärken. Resilienztraining trägt dazu bei, psychischen Belastungen besser zu begegnen und private oder berufliche Krisen zu bewältigen.

Zur Zielgruppe dieser Weiterbildung gehören Coaches, Entspannungstrainer und -pädagogen sowie Personen, die Resilienztraining beruflich oder privat anwenden möchten.

Voraussetzung für die Teilnahme ist der Schulabschluss und ein Mindestalter von 18 Jahren.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Selbsterfahrung
  • Training
  • Gesundheitstraining
  • Lernen
  • Fernstudium
  • Reflektion
  • Resilienztraining
  • IST
  • Studieninstitut
  • Weiterbilden

Inhalte

Bei dieser Weiterbildung handelt es sich um einen staatlich geprüften und zugelassenen Fernunterricht mit 2 Studienheften, einem Webinar und zwei Präsenzphasen.

Studienbeginn und –dauer:

Die Weiterbildung Resilienztraining startet im April und Oktober und dauert 4 Monate.

Kosten:

Die Studiengebühren betragen insgesamt 596 Euro, was 4 monatlichen Raten à 149 Euro entspricht.

Rufen Sie das Bildungszentrum an

Resilienztraining

596 € inkl. MwSt.