Revision der Reisekosten

Seminar

In Hamburg

990 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Hamburg

  • Dauer

    2 Tage

Sie lernen, die gesamte Prozesskette von der Reiseplanung bis zur Reiseabrechnung professionell zu prüfen.
Gerichtet an: Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Interne Revision und Personal

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Hamburg
Karte ansehen
Amsinckstr. 53, 20097

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Dozenten

Wolfram Deling

Wolfram Deling

Referent

Bereich Revision, TÜV Rheinland Holding AG, Köln

Inhalte

Von der Reiseplanung bis zur ReiseabrechnungReisekosten stellen in Unternehmen den viertgrößten Kostenblock dar! Dieser wird in Zukunft durch die zunehmende grenzüberschreitende Geschäftstätigkeit noch weiter wachsen. Um Schwachstellen in der Dienstreiseabwicklung zu identifizieren, muss die Interne Revision neben der Ordnungsmäßigkeit der einzelnen Dienstreiseaktivitäten die gesamte Prozesskette von der Reiseplanung über die -durchführung bis zur -abrechnungprofessionell prüfen. In diesem Seminar erhalten die Teilnehmer einen kompakten Überblick über aktuelle gesetzliche Anforderungen an Dienstreisen. Sie erfahren, in welchen Dienstreiseprozessen die größten Risiken stecken und wie sie diese kritischen Felder identifizieren und analysieren. Sie lernen, neben Fahrt-, Flug- und Übernachtungskosten auch Bewirtungskosten auf den Prüfstand zu stellen. Darüber hinaus zeigt der Seminarleiter, auf welche Besonderheiten die Teilnehmer bei der Prüfung von Geschäftsreisen in Verbindung mit Urlaubsreisen oder auch bei einer Einsatzwechseltätigkeit achten müssen. Seminarablauf: Aktuelle gesetzliche Anforderungen an Reisekosten im Überblick Aktuelle Steuergesetzgebung zum Thema „Reisekosten“– Einkommenssteuergesetz (EStG)– Lohnsteuergesetz (LStG)– Umsatzsteuergesetz (UStG) Aktuelle Rechtsprechung zum Thema „Reisekosten“– BGH-Rechtsprechung– BMF-Schreiben Prüfung der Aufbau- und Ablauforganisation Reiserichtlinien und -ordnung Aufbauorganisation (Personelle Zuständigkeiten) Ablauforganisation (Verfahren, Informationen, Vordrucke, EDV) Wirksamkeit des Internen Kontrollsystems Prüfung der Abwicklung von Dienstreisen Planung und Vorbereitung Antrag und Genehmigung Beschaffung der Unterlagen Reisedurchführung Reiseabrechnung Prüfung der Reisekosten Reisekosten– Tagegelder– Fahrt- und Flugkosten– Übernachtungskosten– Bewirtungskosten und andere Nebenkosten Sonderfälle– Geschäftsreisen in Verbindung mit Urlaubsreisen– Einsatzwechseltätigkeit– Fahrtätigkeit– Doppelte Haushaltsführung

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Preis (pro Person) € 990,– einschließlich Dokumentation, Mittagessen und Kaffeepausen zzgl. der gesetzlich geltenden MwSt.

Revision der Reisekosten

990 € zzgl. MwSt.