Risikoorientierte Prüfungsplanung

Seminar

In München

990 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    München

  • Dauer

    2 Tage

Beschreibung

Sie lernen, Ihre Prüfungsplanung risikoorientiert zu gestalten und die richtigen Prüfungsfelder auszuwählen.
Gerichtet an: Fach- und Führungskräfte aus dem Bereich Interne Revision

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

München (Bayern)
Karte ansehen
Willy-Brandt-Platz 1, 81829

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Dozenten

Paul Rieckmann

Paul Rieckmann

Referent

langjährige Leitungsfunktion in Revision, Controlling und Verwaltung bei der Freien und Hansestadt Hamburg, Geschäftsführer IfRM, Institut für Rechts- und Regelmodellierung, GbR, Hamburg

Inhalte

Prüfungsfelder professionell identifizieren & priorisierenPrüfungsansätze, die Geschäftsprozesse ausschließlich vergangenheitsorientiert unter die Lupe nehmen, reichen heute nicht mehr aus. Die Interne Revision muss vielmehr: Mögliche wie akute Risiken identifizieren, Entscheidungsträger zeitnah über die Risikofelder informieren und konkrete Verbesserungsmaßnahmen vorschlagen. Die Interne Revision muss deshalb die Prüfungsplanung operativ und strategisch risikoorientiert gestalten, bei laufenden und zukünftigen Prüfungen die wichtigsten Prüfungsfelder mittels einer strategischen Risikomatrix identifizieren, gewichten, planen und verteilen sowie nach den aktuellen Risikowerten des operativen Risikomanagements ausrichten. In diesem Seminar erhalten die Teilnehmer ihren Leitfaden für eine risikoorientierte Prüfungsplanung. Sie lernen, aktuelle Risikokennzahlen korrekt auszuwerten und als Basis für eine professionelle Prüfungsplanung zu nutzen. Sie erfahren, wie sie eine Risikomatrix erstellen und die Eintrittswahrscheinlichkeiten der einzelnen Risiken richtig ermitteln. Darüber hinaus lernen die Teilnehmer, ihre Prüfungsfelder zu priorisieren und einen jährlichen Prüfungsplan zu erstellen.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

Preis (pro Person) € 990,– einschließlich Dokumentation, Mittagessen und Kaffeepausen zzgl. der gesetzlich geltenden MwSt.


Kontaktperson: Stephan Wolf

Risikoorientierte Prüfungsplanung

990 € zzgl. MwSt.