RVG Spezial mit H.-R. Enders

Seminar

In Husum

210 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Husum

  • Dauer

    1 Tag

In diesem Seminar werden spezielle Probleme behandelt, die sich bei der Vergütungsberechnung nach dem RVG in der anwaltlichen Praxis ergeben. Horst-Reiner Enders, Autor des Werks 'RVG für Anfänger', Beck Verlag, referiert auch über schwierige Themen der Abrechnung souverän. Seine hervorragenden Skripten mit vielen Rechtsprechungsnachweisen sind sein 'Markenzeichen'.
Gerichtet an: Das Seminar richtet sich insbesondere an die Teilnehmerinnen/Teilnehmer der Seminare RVG u. GKG - Grundlagen 1 und RVG - Grundlagen 2. Die Teilnahme an den beiden Grundlagenseminaren ist aber nicht Voraussetzung für das Seminar 'RVG Spezial'. Basiswissen über die Anwaltsvergütung nach dem RVG sollte aber vorhanden sein. Rechtsanwaltsfachangestellte, Rechtsfachwirtinnen/Rechtsfachwirte und Rechtsanwältinnen/Rechtsanwälte.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Husum (Bayern)
Karte ansehen
Schleswiger Chaussee 65, 25813

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

Basiswissen über die Anwaltsvergütung nach dem RVG sollte vorhanden sein.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Inhalte

In diesem Seminar werden spezielle Probleme behandelt, die sich bei der Vergütungsberechnung nach dem RVG in der anwaltlichen Praxis ergeben. Horst-Reiner Enders, Autor des Werks „RVG für Anfänger“, Beck Verlag, referiert auch über schwierige Themen der Abrechnung souverän. Seine hervorragenden Skripten mit vielen Rechtsprechungsnachweisen sind sein 'Markenzeichen'.

Schwerpunkte:

  • Anrechnung der Geschäftsgebühr im Lichte der neuen BGH-Rechtsprechung und der voraussichtlichen gesetzlichen Neuregelung in einem neuen § 15 a RVG
  • Kettenanrechnung (Beratung – Außergerichtliche Tätigkeit – Mahnbescheid – streitiges Verfahren)
  • Beweisverfahren / Außergerichtliche Vertretung / Hauptsache
  • Abmahnung / Einstweilige Verfügung / Abschlussschreiben / Hauptsache
  • Anrechnen nach Vorb. 3 Abs. 4 VV RVG und abgleichen nach § 15 Abs. 3 RVG in derselben Berechnung
  • Mitvergleichen nicht anhängiger Ansprüche
  • Mitvergleichen anderweitige anhängige Ansprüche
  • mehrere Auftraggeber, nur teilweise derselbe Gegenstand
  • Prozesskostenhilfe: In welchen Fällen trotzdem Wahlanwaltsgebühren?
  • und andere …

Das Seminar ist Element des Lehrgangs Sachbearbeiter Kostenrecht 2.

Das Seminar richtet sich insbesondere an die Teilnehmerinnen/Teilnehmer der Seminare RVG u. GKG - Grundlagen 1 und RVG - Grundlagen 2. Die Teilnahme an den beiden Grundlagenseminaren ist aber nicht Voraussetzung für das Seminar 'RVG Spezial'. Basiswissen über die Anwaltsvergütung nach dem RVG sollte aber vorhanden sein.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Mit SeminarCard 105,00 EUR zzgl. 19% USt. (124,95 EUR) Achtung: Bei Lehrgangsbuchung 'Sachbearbeiter Kostenrecht II' vergünstigter Gesamtpreis.
Maximale Teilnehmerzahl: 24

RVG Spezial mit H.-R. Enders

210 € zzgl. MwSt.