Kurs derzeit nicht verfügbar

SCC-Prüfungsabnahme Dokument 017/018

Kurs

In Mülheim An Der Ruhr ()

140 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Intensivkurs berufsbegleitend

  • Niveau

    Anfänger

  • Unterrichtsstunden

    18h

  • Dauer

    2 Tage

VCA anerkannt (für die Niederlanden)

Das Sicherheits-Certifikat-Contraktoren (SCC) ist ein kombiniertes Arbeitsschutz- und Umweltschutzmanagementsystem und vereinigt Belange aus Arbeitssicherheit, Gesundheit- und Umweltschutz und kann gemeinsam mit anderen Zertifikaten, z. B. DIN EN ISO 9001 oder DIN EN ISO 14001 erworben werden.

Wichtige Informationen

Dokumente

  • LVQ_BA_SCC_Prüfung_2018.pdf
  • LVQ_BA_Anmeldung_SCC_Prüfung.pdf

Hinweise zu diesem Kurs

Mit dieser reinen Prüfungsabnahme können Sie Ihr bestehendes Zertifikat aktualisieren oder mit entsprechendem Vorwissen die Prüfung direkt absolvieren.

s.o. ...................................................................................................................................................................................................................

Reine Prüfungsabnahme, Ausbildungslehrgänge monatlich buchbar

... senden wir Ihnen ein Informationspaket per E-Mail zu und stehen Ihnen für weitere Fragen gerne zur Verfügung! .........................................................................

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • SCC Kenntnisse
  • Sicherheitspass
  • Arbeitssicherheit
  • Unfallverhütung
  • Gefahrstoffe
  • Gefährdungen
  • Ergonomie
  • Gefährdungsbeurteilung
  • Arbeitsschutz
  • Gesundheit
  • Schulung

Dozenten

Manue Streit

Manue Streit

Arbeitssicherheit, elektrotechnische Ausbildungen

Inhalte

Zielgruppe

  • Operativ tätige Mitarbeiter/innen von Kontraktoren
  • Arbeiter/innen, Facharbeiter/innen, Monteure
  • Mitarbeiter/innen von Handwerksbetrieb, die Aufträge von bestimmten Industriebranchen erhalten

Nutzen
Das Sicherheits-Certifikat-Contraktoren (SCC) ist ein kombiniertes Arbeitsschutz- und Umweltschutzma-nagementsystem und vereinigt Belange aus Arbeitssicherheit, Gesundheit- und Umweltschutz und kann gemeinsam mit anderen Zertifikaten, z. B. DIN EN ISO 9001 oder DIN EN ISO 14001 erworben wer-den.

Lehrgangsinhalte

  • Aufgaben und Leistungen der Berufsgenossenschaft
  • Rechtssystem im Arbeitsschutz und Vorschriftenkunde
  • Verantwortung
  • Möglichkeit zur Vermeidung von Unfällen
  • Gefahrstoffe; Umweltschutz
  • Brand- und Explosionsgefahren
  • Gefahren des elektrischen Stromes
  • Gefährdungen beim Schweißen

Arbeiten in engen Räumen und Behältern; Erlaubnisscheine
Sichere Werkzeuge und Maschine

  • Heben und Bewegen von Lasten
  • Persönliche Schutzausrüstung
  • Erste Hilfe
  • Sichere hoch- und tiefgelegene Arbeitsplätze und Verkehrswege
  • Mitarbeiterführung und Unterweisung
  • Schriftliche Prüfung

Abschluss
Anerkannte SCC-Prüfung gem. Dokument 018 - (Zertifikat und Sicherheitspass mit SCC und TGA Logo) durch eine akkreditierte Prüfstelle.

Zusätzliche Informationen

3-tägige Ausbildung: 825,00 € zzgl. 130,00 € Prüfungsgebühr zzgl. der gesetzlichen MwSt. Die Gebühr beinhaltet die Seminarunterlagen, Mittagessen und Pausenverpflegung.
Weitere Angaben: Sie erhalten eine praxisbezogene Schulung nach den Anforderungen des SCC-Systems (Dokument 018).
Kontaktperson: Dorothee Düking

SCC-Prüfungsabnahme Dokument 017/018

140 € zzgl. MwSt.