Schutzmaßnahmen gegen elektrostatische Entladungen (ESD)

Seminar

In Regensburg

1.160 € MwSt.-frei

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Niveau

    Fortgeschritten

  • Ort

    Regensburg

  • Unterrichtsstunden

    16h

  • Dauer

    2 Tage

- Interner und externer ESD-Schutz
- Ursachen der Elektrostatik
- Praktische Hinweise zum ESD-Test von Bausteinen und Baugruppen (System Level ESD)
- Aufbau und Überprüfung von ESD-Schutzzonen und Fertigungsanlagen
- Stand der Normung (inklusive der neuen DIN EN 61340-5-1)
- Messtechnik in der Praxis
- EOS - Electrical Overstress
- Neueste Trends in der ESD-Welt (Industry Council on ESD target values)
- Risikoanalyse und Fehlersuche

An beiden Tagen findet zusätzlich eine kleine Ausstellung mit Vorführungen von ESD-Schutzprodukten und Messgeräten statt.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Regensburg (Bayern)
Karte ansehen
Müllerstraße 7, 93059

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

Techniker und Ingenieure aus Entwicklung, Fertigung und Prüf­technik der Elektronikindustrie und der Zulieferbetriebe für die Kfz-Industrie sowie der Systemhersteller (OEM) Mitarbeiter im Qualitätsmanagement

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Schutzmaßnahmen
  • ESD
  • Elektrostatische Entladungen

Dozenten

Reinhold Gärtner

Reinhold Gärtner

ESD-Schutz

Inhalte

Tag 1

1. Einführung

2. ESD-Bausteintest

3. ESD-Prüfungen auf Systemebene

4. Auswahl und praxisgerechter Einsatz von ESD-Schutzprodukten


Stadtführung und gemeinsames Abendessen

Tag 2

5. ESD-Stress und Messtechnik

6. Einführung eines ESD-Schutzkonzeptes in der Elektronikfertigung

7. Feldstärke und Luftionisation

8. ESD-Risikoanalyse, Fehlersuche, Trends

9. EOS – Electrical Overstress

Zusätzliche Informationen

Weitere Informatioen finden Sie im Internet unter:
http://www.otti.de/veranstaltung/id/anwenderforum-schutzmassnahmen-gegen-elektrostatische-entladungen-esd.html

Schutzmaßnahmen gegen elektrostatische Entladungen (ESD)

1.160 € MwSt.-frei