Steinke-Institut GmbH

Second Life für Unternehmen

Steinke-Institut GmbH
In Bonn

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Ort Bonn
  • Seminar
  • Anfänger
  • Bonn
Beschreibung

Praxisseminar zur Beurteilung und Benutzung von Second Life im Rahmen von individuellen Businessaktivitäten und Öffentlichkeitsarbeit. Geeignet für Mitarbeiter aus den Bereichen Geschäftsführung, Kommunikation/Marketing/PR, Vertrieb sowie Selbständige und Freiberufler.
Gerichtet an: Dieses Seminar zeichnet sich durch engen Praxisbezug sowie thematische Referate aus. Die Betreuung durch 2 Dozenten ermöglicht uns auch die Behandlung technischer Probleme (Treiber für Graphikkarte, WLan etc.) auf Seiten der Teilnehmer. Wir bieten jedem Teilnehmer einen Internetzugang.

Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Bonn (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Fürstenstr. 2-4, 53111

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Dozenten

Boris Dyckhoff
Boris Dyckhoff
Dozent

(GIMEDIA, Dyckhoff KG), Boris Keller (Pharos-Services GbR)

Themenkreis

Second Life (SL) für Unternehmen

Praxisseminar zur Beurteilung und Benutzung von Second Life im Rahmen von individuellen Businessaktivitäten und Öffentlichkeitsarbeit. Geeignet für Mitarbeiter aus den Bereichen Geschäftsführung, Kommunikation/Marketing/PR, Vertrieb sowie Selbständige und Freiberufler.

Inhaltlicher Schwerpunkt: Unternehmen und gewerbliche Organisationsformen Didaktisches Konzept: Referate, Workshops (betreute Praxis), Diskussion und Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmern (TN)

Dieses Seminar zeichnet sich durch engen Praxisbezug sowie thematische Referate aus. Die Betreuung durch 2 Dozenten ermöglicht uns auch die Behandlung technischer Probleme (Treiber für Graphikkarte, WLan etc.) auf Seiten der Teilnehmer. Wir bieten jedem Teilnehmer einen Internetzugang. Die aktive Mitarbeit bzw. der Nachvollzug der Schritte am eigenen Rechner und eigenem Avatar durch die Teilnehmer wird durch die Mischung von Referaten und anschließendem Praxisteil angestrebt und ermöglicht.

Eine Stunde vor Seminarbeginn bieten wir technischen Support beim Aufbau und der Einrichtung der eigenen Rechner. Die Teilnehmer können stationäre Rechner wie auch Laptops mitbringen.

Hinweis: Da SL entsprechende Graphikperformance erfordert, ist SL nicht auf allen Laptops und stationären Computern spielbar. Unter Umständen können wir nicht allen Teilnehmern eigene Rechner bereitstellen. Durch die Verfügbarkeit von Dozentenrechern ist es aber allen Teilnehmern ohne eigenen Rechner trotzdem möglich, am Seminar in vollem Umfang teilzunehmen und auch entsprechende Erfahrungen zu sammeln. Die Dozentenrechner würden sich entsprechend geteilt. Bitte teilen Sie uns zur Seminaranmeldung mit, ob Sie Ihren eigenen Rechner mitbringen.

Anmeldeschluss: Spätestens jeweils 4 Wochen vor Seminarbeginn.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

490 €


Maximale Teilnehmerzahl: 9

Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen