Selbstverteidigung für Senioren

Kurs

In Wolfsburg

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Kursart

    Kurs

  • Ort

    Wolfsburg

  • Dauer

    1 Tag

Einfache Techniken der Selbstverteidigung kennenlernen.
Gerichtet an: Senioren und Menschen ab 50

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Wolfsburg (Niedersachsen)
Karte ansehen
Hansaplatz 17, 38448

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

keine

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Inhalte

12.11.2010 | Selbstverteidigungskurs für Senioren in Wolfsburg
Datum: Freitag 12.11.2010
Uhrzeit: 16.00 - 18.00 Uhr
Trainingsort: Mehrgenerationenhaus Wolfsburg, Hansaplatz 17, 38448 Wolfsburg
Kosten: 15 Euro


Sicherheit im Alltag ist für Senioren ein wichtiger Aspekt ihrer Lebensqualität. Allerdings gibt es häufig Situationen die verunsichern oder gar verärgern. Seien es Rempler oder Drängler in Bussen und beim Einkaufen oder aufdringliche Hausierer und Trickbetrüger.

In Kampfsportfilmen stehen Akrobatik und Athletik im Vordergrund, dadurch wird oft der Eindruck vermittelt, dass Kampfkünste nur etwas für Kinder und junge Erwachsene seien. Dies ist aber so nicht richtig! Auch im hohen Alter kann man noch lernen sich im Notfall zu verteidigen. Kampfkunst hält den Körper fit und gesund und fördert das Wohlbefinden. Überdies steigert das regelmäßige Training das Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen im Alltag.

Auf Grundlage der Kampfkunst DVT Dynamic VingTshun werden effektive Techniken zur realistischen Selbstverteidigung vermittelt. An diesem Kurs können auch Senioren teilnehmen, die körperlich eingeschränkt und nicht mehr so beweglich sind. Die Kampfkunst DVT ist unabhängig von Kraft, Ausdauer oder Gelenkigkeit und kann somit auch von Senioren praktiziert werden. Mittels ausgeklügelter Techniken nutzt man die Kraft des Angreifers und richtet diese gezielt gegen ihn.

Selbstverteidigung für Senioren

Preis auf Anfrage