Kurs derzeit nicht verfügbar

Was Sie bei der Besteuerung von Immobilien beachten müssen

XXX

In Lam ()

390 € inkl. MwSt.
  • Tipologie

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

Beschreibung


Gerichtet an: Sie profitieren als Privatkundenbetreuer sowie als Fach- oder Führungskraft in einer Immobilienabteilung, einem Handels- oder Kreditbereich.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themenkreis

Immobilien bilden für viele Menschen einen wesentlichen Teil ihres Vermögens, sind ein bevorzugtes Anlageobjekt und dienen im Wirtschaftsleben als werthaltige Sicherheit. Für Sie als Bankberater ist es also sinnvoll, mit grundlegenden steuerlichen Implikationen der Immobilie vertraut zu sein, um Ihre Kunden besser betreuen und Kredite besser sichern zu können. Sie bekommen in diesem Seminar einen Überblick über die Besteuerung rund um die Immobilie: vom Kauf über die wirtschaftliche Nutzung bis zur entgeltlichen oder unentgeltlichen Übertragung. Anhand praktischer Beispiele behandeln wir aktuelle Fragen zur Immobilienbesteuerung im Ertragsteuerrecht, im Umsatzsteuerrecht sowie bei der Erbschaft- und Schenkungsteuer.

  • Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung und aus Gewerbebetrieb
  • Bauabzugsteuer
  • Steuerliche Risiken bei Immobilientransaktionen
  • Umsatzsteuerbefreiung und Option zur Umsatzsteuer
  • Reverse charge
  • Real Estate Investment Trust (REIT)
  • Auslandsimmobilien
  • Gestaltungsmöglichkeiten zur Grunderwerbsteuer
  • Übertragung von Immobilien zu Lebzeiten und von Todes wegen.
390 € inkl. MwSt.