Soziale Arbeit als Menschenrechtsprofession

In Berlin

6.690 € inkl. MwSt.
  • Tipologie

    Master

  • Ort

    Berlin

  • Dauer

    2 Jahre

Beschreibung

Ziel des Studiengangs ist die Ausbildung von Fachkräften, die die Menschenrechts-Thematik in Lehre, bei in- und/oder ausländischen Praxisprojekten und in der eigenen Organisation einfließen lassen und umzusetzen können.
Gerichtet an: BewerberInnen mit einem ersten Hochschulabschluss in Sozialer Arbeit (Sozialarbeit/Sozialpädagogik), einem ersten Hochschulabschluss in Human-, Sozial- und Kulturwissenschaften sowie Leitungskräfte in privaten und staatlichen Organisationen des Sozialwesens.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen
Köpenicker Allee 39-57

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

* Berufsqualifizierender Hochschulabschluss Weitere Zulassungskriterien, ausschlaggebend falls mehr BewerberInnen als Studienplätze vorhanden: * Hochschulabschluss in Sozialarbeit/Sozialpädagogik oder in Human-, Sozial- oder Kulturwissenschaften * Mindestens zweijährige Berufserfahrung in der Sozialen Arbeit * Gute Kenntnisse in englischer Sprache und Grundkenntnisse in Forschungsmethoden.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Inhalte

Das Zentrum für Postgraduale Studien Sozialer Arbeit in Berlin bietet seit 2002 den Kooperationsstudiengang Master of Social Work - Soziale Arbeit als Menschenrechtsprofession an.

In Kooperation mit der Alice-Salomon-Fachhochschule (ASFH) und der Evangelischen Fachhochschule Berlin (EFB) sowie der Katholischen Hochschule für Sozialwesen (KHSB), dem Institut für Rehabilitationswissenschaften der Humboldt-Universität zu Berlin (HU), der Otto von Guericke Universität in Magdeburg – UNESCO-Lehrstuhl für Menschenrechte und dem Institut für Soziologie der Universität Basel kann der Abschluss durch ein berufsbegleitendes, viersemestriges Studium mit anschließender Masterthesis erlangt werden.

Studienort

Die Lehrveranstaltungen finden in der Regel in den Räumen der Katholischen Hochschule für Sozialwesen Berlin, Köpenicker Allee 39-57 10318 Berlin-Karlshorst statt.

Für einzelne Veranstaltungen sind wir an der Alice-Salomon-Hochschule, der Evangelischen Fachhochschule Berlin und im Wissenschaftszentrum Berlin zu Gast.

Bewerbung

Bewerbungsschluss ist der 1. Dezember 2009

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: zahlbar in 30 Raten zu 223 €
Weitere Angaben: ZPSA - Zentrum für postgradulae Studien Sozialer Arbeit Köpenicker Allee 39-57 10318 Berlin Tel.: +49 30 50 10 10 47 www.zpsa.de
Maximale Teilnehmerzahl: 25
Kontaktperson: Marc Butzbach Projektkoordination
6.690 € inkl. MwSt.