Verlag Dashöfer GmbH

      Steuern in der Buchhaltung und im Jahresabschluss

      Verlag Dashöfer GmbH
      In Stuttgart

      Preis auf Anfrage
      Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

      Wichtige informationen

      Tipologie Kurs
      Ort Stuttgart
      Dauer 1 Tag
      Beginn 09.03.2020
      • Kurs
      • Stuttgart
      • Dauer:
        1 Tag
      • Beginn:
        09.03.2020
      Beschreibung

      In diesem Seminar bekommen Sie eine übersichtliche Darstellung der aktuellen Änderungen und der für die Buchhaltung relevanten Steuerfragen.

      Der Schwerpunkt dieser Weiterbildung liegt in der ausführlichen Besprechung der Umsatzsteuer-Voranmeldung 2018. Dadurch erhalten Sie umfangsreiche Hintergrundinformationen zur Umsatzsteuer, erkennen betriebliche Zusammenhänge besser und wissen, welcher Steuerschlüssel wann zu verwenden ist.

      Ausgehend vom zugrunde liegenden Geschäftsvorfall wird neben der Verbuchung aufgezeigt, in welche Bilanz- bzw. GuV-Position das Fibu-Konto am Jahresende abgeschlossen wird. Außerdem wird das Zusammenhang zwischen der Buchführung, dem Jahresabschluss und den Werten in der Gewerbe- und Körperschaftsteuererklärung erläutert, damit Sie sich auf Augenhöhe mit Wirtschaftsprüfern und Betriebsprüfern unterhalten können.

      Einrichtungen (1)
      Wo und wann
      Beginn Lage
      09.Mär 2020
      Stuttgart
      Baden-Württemberg, Deutschland
      Beginn 09.Mär 2020
      Lage
      Stuttgart
      Baden-Württemberg, Deutschland

      Zu berücksichtigen

      · An wen richtet sich dieser Kurs?

      Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter des Rechnungswesens, an Debitor- und Kreditorsachbearbeiter sowie an Mitarbeiter, die Jahressteuererklärungen anfertigen.

      Fragen & Antworten

      Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

      Meinungen

      4.8
      Kursbewertung
      100%
      Empfehlung der User
      4.7
      ausgezeichnet
      Anbieterbewertung

      Meinungen über diesen Kurs

      M
      Maria-Theresia Hamann
      4.5 17.02.2012
      Das Beste: Wie immer sehr praxisnah und ausführlich.
      Zu verbessern: alles in ordnung
      Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja
      Hat Ihnen diese Meinung geholfen? Ja (0)
      G
      Gudrun Ahlden
      5.0 12.02.2008
      Das Beste: Der Referent hat den trockenen Stoff erfrischend vorgetragen und Beispiele sehr praxisbezogen erbracht.
      Zu verbessern: -
      Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja
      Hat Ihnen diese Meinung geholfen? Ja (0)
      *Erhaltene Meinungen durch Emagister & iAgora

      Erfolge des Zentrums

      2018

      Wie bekomme ich das CUM-LAUDE-Siegel?

      Sämtlich Kurse sind auf dem neuesten Stand

      Die Durchschnittsbewertung liegt über 3,7

      Mehr als 50 Meinungen in den letzten 12 Monaten

      Dieses Bildungszentrum ist seit 11 Mitglied auf Emagister

      Was lernen Sie in diesem Kurs?

      Buchhaltung
      Jahresabschluss
      Umsatzsteuer
      Steuern
      Rechtslage
      Verwaltungsanweisungen
      Steuersätze
      Vorsteuerbeträge
      Dreiecksgeschäft
      Berichtigung des Vorsteuerabzugs nach § 15a UStG

      Dozenten

      Udo Cremer
      Udo Cremer
      Bilanzbuchhalter (IHK) und hat die Steuerberaterprüfung

      Udo Cremer ist geprüfter Bilanzbuchhalter (IHK) und hat die Steuerberaterprüfung mit Erfolg abgelegt. Er ist als Dozent für Steuer- und Wirtschaftsrecht tätig und veröffentlicht seit mehreren Jahren praxisorientierte Fachbücher zu den Themen Buchführung, Kostenrechnung, Preiskalkulation, Kennzahlen, Jahresabschluss und Steuerrecht. Daneben wirkt er als Autor an zahlreichen Fachzeitschriften und Loseblattsammlungen im Bereich der Buchhaltung und des Steuerrechts mit.

      Themenkreis

      1. Kompakter Überblick über aktuelle Gesetzesänderungen, Rechtsprechung und Verwaltungsanweisungen – wird der aktuellen Rechtslage anpasst.
      2. Umsatzsteuer
        • Umsatzsteuer-Voranmeldung 2018
          1. steuerfreie Umsätze mit und ohne Vorsteuerabzug
          2. steuerpflichtige Umsätze
            • unterschiedliche Steuersätze
            • sonstige Leistung / Lieferung
          3. innergemeinschaftliche Erwerbe
            • steuerfrei
            • steuerpflichtig
          4. innergemeinschaftliches Dreiecksgeschäft
          5. Leistungsempfänger ist Steuerschuldner nach § 13b UStG
          6. abziehbare Vorsteuerbeträge
            • im "Normalfall"
            • im Einfuhrfall
            • bei innergemeinschaftlichem Erwerb
            • § 13b-Fälle
            • sonstige Fälle / Besonderheiten
            • Berichtigung des Vorsteuerabzugs nach § 15a UStG
          7. unrichtig oder unberechtigt ausgewiesene USt.
      3. Körperschaftsteuer
        • Ermittlungsschema für das zu versteuernde Einkommen
          1. Steuern vom Einkommen und sonstige Personensteuern
          2. nicht abziehbare Vorsteuerbeträge
          3. Nebenleistung zu nicht abzugsfähigen Steuern
          4. Aufsichtsratvergütungen
          5. Spenden
          6. Verdeckte Gewinnausschüttung
          7. Gewinnausschüttungen
      4. Gewerbesteuer
        • Ermittlungsschema für den Gewerbeertrag
          1. allgemeine Angaben
          2. Hinzurechnungen
          3. Kürzungen
          4. Zerlegung
      5. Jahresabschluss
        • Bewertung von Anlage- und Umlaufvermögen, Verbindlichkeiten und Rückstellungen
        • steuerfreie Rücklagen (Gestaltung und Wahlrechte)
        • latente Steuern
      nbsp;