Strategische Wirtschaftsförderung und regionale Entwicklung

Blended learning in München

mehr als 9000 €
  • Tipologie

    Master

  • Methodologie

    Blended

  • Ort

    München

  • Dauer

    2 Jahre

Beschreibung

Die Absolventen sollen Unternehmen bei Ihren Standortentscheidungen beraten können und sich im Umfeld der Wirtschaftsförderung grundlegend auskennen. Die Wirtschaftsförderung soll als strategischer Erfolgsfaktor im Standortwettbewerb der Regionen dienen und es den Absolventen ebenfalls ermöglichen erfolgreiches Standortmarketing zu betreiben. Für weitere Ziele besuchen Sie unsere Homepage.
Gerichtet an: Wirtschaftsförderer, alle die mit Wirtschaftsförderung zu tun haben und alle, die gerne in der Wirtschaftsförderung arbeiten würden. Hohschulabsolventen und -absolventinnen, die sich in Richtung Wirtschaftsförderung orientieren möchten oder zwecks ihrer Tätigkeit mit diesem Feld zu tun haben. BeraterInnnen, die z.B. in der Kommunal- und Regionalberatung tätig sind. MitarbeiterInnen aus allen Arten von öffentlichen Institutionen. RegionalmanagerInnen, Stadtmarketingverantwortliche, etc.

Wichtige informationen

Dokumente

  • Strategische Wirtschaftsförderung und regionale Entwicklung

Einrichtungen

Lage

Beginn

München (Bayern)
Karte ansehen
81243

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

Nachweis eines erfolgreich absolvierten wirtschaftswissenschaftlichen, juristischen oder fachverwandten (Bachelor-)Studiums (auch Bauingenieurwesen, Geografie, Architektur etc.), mit mind. 180 ECTS-Punkten oder eines gleichwertigen Abschlusses. Beratungsaffinität, Motivation und die Freude am Fach sind zudem für eine Zulassung gefragt und werden im Rahmen eines Eignungsfeststellungsgesprächs ermittelt. Gute Englischkenntnisse sind z. B. mit einem durchschnittlich gut absolvierten TOEFL Test (79 Punkte) nachzuweisen. Ein Jahr einschlägige, berufspraktische Erfahrung runden Ihr Profil ab.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themenkreis

Es werden relevante Aspekte für die Wirtschaftsförderung gelehrt, wie z.B.

  • betriebs- und volkswirtschaftliche Inhalte,
  • rechtlich-politische Fakten und Hintergründe,
  • wirtschaftsgeografische Grundlagen sowie aber auch
  • methodische und soziale Kompetenzen

Das Masterstudium besteht aus 17 Modulen inkl. Praxismodulen und Masterthesis, welche auf ihrer Homepage in der SPO eingesehen werden können und auch bald in einem Modulhandbuch näher beschrieben werden.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

Kosten ergeben sich pro Modul bei insgesamt 17 Modulen und können gerne beim Anbieter erfragt werden bzw. werden aktuell auch auf der Homepage veröffentlicht.

mehr als 9000 €