Abis Ausbildungsinstitut für Systemische Therapie + Beratung

Systemisch Kompakt

Abis Ausbildungsinstitut für Systemische Therapie + Beratung
In Stuttgart

2.950 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Kurs berufsbegleitend
Niveau Fortgeschritten
Ort Stuttgart
Unterrichtsstunden 48h
Dauer 6 Tage
  • Kurs berufsbegleitend
  • Fortgeschritten
  • Stuttgart
  • 48h
  • Dauer:
    6 Tage
Beschreibung

In 2x3 Tagen erlernen Sie die Grundlagen systemischen Managements - kompakt, kraftvoll, praxisorientiert. Essentielle Methoden werden vermittelt, erprobt und sind sofort im Arbeitskontext einsetzbar.

Wichtige informationen

Dieser Kurs ist als Bildungsurlaub anerkannt

Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage
auf Anfrage
Stuttgart
Hofstetterstraße 28, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Stuttgart
Hofstetterstraße 28, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen

Zu berücksichtigen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

In modernen Organisationen werden systemische Führungs- und Managementtools mittlerweile als Kernelemente von "Leadership Excellence" gelehrt und erfolgreich angewandt. Ein systemisch geprägtes Management fördert unternehmerisch handelnde Mitarbeiter sowie eine wertschätzende Führungskultur. Wir legen den Grundstein für systemisches Handeln - für ein Miteinander auf Augenhöhe entlang der Mission und strategischen Ziele Ihrer Organisation. Wir diskutieren mit Ihnen, wie Sie die Unternehmenskultur und Innovationsfähigkeit Ihrer Organisation nachhaltig prägen können.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Führungskräfte aus dem mittleren und oberen Management, interne Berater/innen aus Strategie und HR

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Management
Verhandlungskompetenz
Schärfung Ihres individuellen Managementstils
Förderung Ihrer Souveränität
Innovationsfähigkeit
Führungskompetenz
Steuerungskompetenz
Kooperationsfördernde Gesprächsführung
Gesprächsführung
Selbstreflexion

Dozenten

Dr. Ulrike Jänicke
Dr. Ulrike Jänicke
Supervision, Choaching

FÄ für Psychatrie/Psychotherapie, systemische Familientherapeutin (SG), Lehrtherapeutin (SG), lehrende Supervisorin (SG), lehrender Coach (SG), Leiterin des ABIS, Leiterin des IFOS (Institut für systemische Familienberatung, Organisationsentwicklung und Supervision) Netzwerkpartnerin von Königswieser & Network, Wien

Gundula Ganter
Gundula Ganter
Expertin für Personal- und Organisationsentwicklung

Systemische Beraterin (SG), Executive Coach, Dozentin Systemisches Coaching ABIS GmbH, Standortleiterin Stuttgart Lehrbeauftragte HFT Stuttgart (Performance Management) Expertin für Personal- und Organisationsentwicklung mit Schwerpunkt Führung, Unternehmenskultur, Vergütung und Veränderungsmanagement, Führungskräftetraining, Coaching, Konfliktmoderation in (Management-)Teams

Themenkreis

Modul 1

  • Grundsätze des systemischen Ansatzes (systemisches Paradigma, systemische Prinzipien)
  • Systemische Fragetechniken im Management (ressourcenorientiert, zirkulär, lösungsfokussiert)
  • Arbeit mit dem "reflecting team" als Impulsgeber für Veränderungen
  • Anwendung systemischer Tools in Organisationen

Modul 2

  • Kooperationsfördernde Gesprächsführung in konfliktbesetzten Situationen
  • praxistaugliche systemische Tools für Führung, Motivation und Zusammenarbeit
  • Selbstreflexion und Anwendung systemischer Elemente im eigenen Kontext (Führung, Projektarbeit, Training)

Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen