ABS - IT UG (haftungsbeschränkt)

      TCP 4 CCNA Aktualisierung für CCNAs

      ABS - IT UG (haftungsbeschränkt)
      In Kiel

      2.490 
      zzgl. MwSt.
      Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
      0431 ... Mehr ansehen

      Wichtige informationen

      Tipologie Seminar
      Niveau Fortgeschritten
      Ort Kiel
      Dauer 5 Tage
      • Seminar
      • Fortgeschritten
      • Kiel
      • Dauer:
        5 Tage
      Beschreibung

      Dieser Kurs vermittelt die Fähigkeiten, die in unseren Kursen ICND1 + 2 vermittelt werden. Die Inhalte dieses Kurses dienen zur Vorbereitung auf die Erneuerung des CCNA- Examen 640.801 (CCNA) auf 640.802 welches die Inhalte von ICND1 und ICND2 gleichermaßen abfragt. Alle Prüfungen können in unserem Testzentrum abgelegt werden!.
      Gerichtet an: Der Kurs eignet sich für CCNAs oder Personen mit gleichwertigen Kenntnissen die die CCNA zertifizierung erneuern müssen oder erreichen wollen.

      Einrichtungen (1)
      Wo und wann
      Beginn Lage
      auf Anfrage
      Kiel
      Werftstraße 193, 24143, Schleswig-Holstein, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn auf Anfrage
      Lage
      Kiel
      Werftstraße 193, 24143, Schleswig-Holstein, Deutschland
      Karte ansehen

      Zu berücksichtigen

      · Voraussetzungen

      CCNA o. gleichwertige Kenntnisse

      Fragen & Antworten

      Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

      Dozenten

      Martin Bethke
      Martin Bethke

      CCNA, CCSP, MCT, MCSA

      Themenkreis

      Dieser Kurs vermittelt die Fähigkeiten, die in unseren Kursen ICND1 + 2 vermittelt werden.

      Die Inhalte dieses Kurses dienen zur Vorbereitung auf die Erneuerung des CCNA- Examen 640.802 (CCNA) welches die Inhalte von ICND1 und ICND2 gleichermaßen abfragt. Alle Prüfungen können in unserem Testzentrum abgelegt werden!

      ICND1

      1. Einführung in das Layer 2 Bridging und Switching
      2. Arbeitsweise des Spanning-Tree-Protokolls
      3. Konfiguration von Catalyst-Switches
      4. Einführung in die Arbeitsweise von VLANS und deren Konfiguration
      5. Arbeiten mit VTP und deren Server und Clients
      6. Konfigurationen von VLAN inkl. Trunking
      7. Einführung in das statische und dynamische Routing
      8. Einführung in das Distance Vector Routing
      9. Einführung in das Link-State and Balanced-Hybrid Routing
      10. Arbeitsweise und Konfiguration von RIP, IGRP, EIGRP
      11. Arbeitsweise und Konfiguration von Single-Area OSPF
      12. Verkehrsflusssteuerung mit ACLS
      13. Einführung und Konfiguration diverser ACL-Varianten
      14. Arbeitsweise und Konfiguration von CISCO NAT und PAT
      15. Arbeitsweise und Konfiguration von PPP
      16. Arbeitsweise und Konfiguration von Frame-Relay-Verbindungen
      17. Arbeitsweise und Konfiguration von ISDN
      18. Konfiguration des Dial-on-Demand Routing mit ISDN
      19. ICNDII
      20. VLANs und Trunking
      21. Inter-VLAN Routing
      22. Redundanz mit LAN Switches
      23. Troubleshooting im Ethernet
      24. Classless Interdomain Routing(CIDR) und Variable-length
      25. Subnet Mask (VLSM)
      26. Routing-Konzepte für mittelgroße Netzwerke
      27. Konfiguration und Troubleshooting von OSPF und EIGRP
      28. Access Control Lists (ACLs) - Konfiguration und Troubleshooting
      29. Umgang mit knappem Adressraum: NAT und PAT
      30. Grundzüge von IPv6
      31. VPN-Grundlagen
      32. WAN-Verbindungen mit PPP und Frame Relay
      33. Troubleshooting von Frame Relay
      34. Vorbereitung auf das Examen 640.802 welches Sie bei uns ablegen können.

      ICND2

      1. VLANs und Trunking
      2. Inter-VLAN Routing
      3. Redundanz mit LAN Switches
      4. Troubleshooting im Ethernet
      5. Classless Interdomain Routing(CIDR) und Variable-length
      6. Subnet Mask (VLSM)
      7. Routing-Konzepte für mittelgroße Netzwerke
      8. Konfiguration und Troubleshooting von OSPF und EIGRP
      9. Access Control Lists (ACLs) - Konfiguration und Troubleshooting
      10. Umgang mit knappem Adressraum: NAT und PAT
      11. Grundzüge von IPv6
      12. VPN-Grundlagen
      13. WAN-Verbindungen mit PPP und Frame Relay
      14. Troubleshooting von Frame Relay
      • Wir sind VUE Testcenter

      Zusätzliche Informationen

      Preisinformation:

      inkl. Seminarunterlage, Mittagessen und Getränke.


      Maximale Teilnehmerzahl: 8

      Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
      Mehr ansehen