DIHK Service GmbH

      Techniker und Monteure im Umgang mit Kunden

      DIHK Service GmbH
      Fernunterricht

      330 
      zzgl. MwSt.
      Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

      Wichtige informationen

      Tipologie Kurs
      Methodologie Fernunterricht
      • Kurs
      • Fernunterricht
      Beschreibung

      Fachkräfte / Sachbearbeiter WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden. WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.

      Fragen & Antworten

      Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

      Themenkreis

      Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


      Beschreibung des Seminars

      Überzeugender Service und kundenorientierte Beratung sind heute wichtige Kriterien für die Kaufentscheidung des Kunden. Techniker und Monteure im Kundendienst sind oft länger beim Kunden als der Außendienst. Ihr Auftreten, ihr Verhalten und ihre Gesprächsführung wirken ganz unmittelbar auf das Ansehen des Unternehmens.

      Seminarinhalte
      • Der erste Eindruck entscheidet - Das richtige Auftreten beim Kunden
      • Die Analyse und das Erkennen von Kundenerwartungen
      • Aufbau einer gemeinsamen Gesprächsebene
      • Wie lässt sich in kurzer Zeit eine persönliche Beziehung zum Kunden aufbauen?
      • Fragetechniken
      • Das Beratungsgespräch: Kundennutzen statt„Technikerlatein“
      • Telefontraining
      • Richtige Problemanalyse
      • Die Reklamation als Chance
      • Gesprächsführung mit schwierigen Kunden
      • Einwandbehandlung
      • Aktives Zuhören
      • Weitergabe von Informationen und Zusammenarbeit mit Verkauf und Entwicklung
      • Ausführliches Praxistraining typischer Gesprächssituationen beim Kunden

      Direkt zum Seminaranbieter


      Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
      Mehr ansehen