Umsatzsteuer, EU/Drittland - Warenverkehr

Umsatzsteuerseminare Oehlschläger
In Wiesbaden

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
61120... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Ort Wiesbaden
Dauer 1 Tag
  • Seminar
  • Anfänger
  • Wiesbaden
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

In diesem Seminar werden Sie systematisch und detailliert in das Umsatzsteuerrecht der EU und dem übrigen Ausland eingearbeitet. Von der "einfachen" innergemeinschaftlichen Lieferung bis zu komplexen Einzelfällen, wie Dreiecks- und Reihengeschäfte, wird die umfangreiche Thematik intensiv und aktuell behandelt.

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Wiesbaden
Bahnhofstraße 23, 65185, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Wiesbaden
Bahnhofstraße 23, 65185, Hessen, Deutschland
Karte ansehen

Dozenten

Jochen Oehlschläger
Jochen Oehlschläger
Referent

Dipl.-Kfm. Jochen Oehlschläger Steuerberater Fachberater für Internationales Steuerrecht

Themenkreis

Umsatzsteuer, EU/Drittland - Warenverkehr

In diesem Seminar werden Sie systematisch und detailliert in das Umsatzsteuerrecht der EU und dem übrigen Ausland eingearbeitet.

Von der "einfachen" innergemeinschaftlichen Lieferung bis zu komplexen Einzelfällen, wie Dreiecks- und Reihengeschäfte, wird die umfangreiche Thematik intensiv und aktuell behandelt.

Sie profitieren besonders von den aktuellen und langjährigen Kenntnissen des Referenten aus der täglichen Praxis in der Steuerberatung.

Seminarinhalt

Warenverkehr – Allgemeines

  • Gesetzliche Grundlagen, Bedeutung des Lieferortes
  • systematische Darstellung des Reihen- und Dreiecksgeschäftes mit vielen Beispielen
  • Rechnungslegung bei steuerfreien Warenlieferungen

Warenverkehr innerhalb der EU

  • Die innergemeinschaftliche Lieferung
  • Verbringenstatbestände, im Konzern
  • Systematische Darstellung des i. g. Erwerbs, Ortsbestimmung
  • Reihengeschäfte in Bezug zum EU-Ausland
  • innergemeinschaftliche Dreiecksgeschäfte
  • Beleg- und buchm. Nachweis, Aufzeichnungspflichten
  • Gesonderte Erklärung im Besteuerungsverfahren
  • Zusammenfassende Meldung
  • Funktionsweise des innergem. Kontrollverfahrens
  • Versandhandelsregelung
  • Konsignationslager in der EU

Aktuell: BMF-Schreiben zum Beleg- und Buchnachweis nach der neueren BFH-
und EuGH-Rechtsprechung


Warenverkehr im Verhältnis zu Drittländern

  • Die Ausfuhrlieferung und Voraussetzungen für die Steuerbefreiung
  • Reihengeschäfte in Bezug zum Drittland
  • Aufzeichnungspflichten

Aktuelle Rechtsprechung: Vertrauensschutz auch bei Ausfuhrlieferungen


Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

250,- Euro zzgl. Umsatzsteuer inkl. umfangreicher Arbeitsunterlagen, Mittagessen, Pausengetränken, Zertifikat.


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen