Umschulung zum/zur IT Systemelektroniker(in)(IHK)

Seminar

In Köln

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Ort

    Köln

Umschulung zum/zur IT Systemelektroniker(in)(IHK) BBQ Baumann Bildung & Qualifizierung



Inkl. CCNA / MCTS, Vorbereitung und Prüfung



IT-Systemelektroniker konzipieren und realisieren kundenspezifische Systemlösungen der IT-Technik. Sie beraten und schulen Kunden, konzipieren Marketingstrategien, arbeiten Angebote aus und rechnen Aufträge ab. IT-System-Kaufleute arbeiten in erster Linie in der IT-Branche, z....



Angebotsform: Umschulung

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Köln (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Universitätsstr. 33 50931, 50441

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Inhalte

BBQ Baumann Bildung & Qualifizierung

Kurzbeschreibung:

Inkl. CCNA / MCTS, Vorbereitung und Prüfung

Bildungsziel:
Ausbildungsabschluss
Abschluss: Fachinformatiker(in) IT Systemelektroniker(in)(IHK)
Art des Abschlusses: Berufsabschluss/Kammerprüfung
Prüfung erorderlich: Ja

Beschreibung:

IT-Systemelektroniker konzipieren und realisieren kundenspezifische Systemlösungen der IT-Technik. Sie beraten und schulen Kunden, konzipieren Marketingstrategien, arbeiten Angebote aus und rechnen Aufträge ab.

IT-System-Kaufleute arbeiten in erster Linie in der IT-Branche, z.B. in der Softwareberatung und -herstellung oder bei Datenverarbeitungsdiensten. Sie sind auch bei Herstellern von Informations- und Telekommunikationstechnik tätig.

Darüber hinaus bietet die Unternehmensberatung im Bereich EDV-Beratung Beschäftigungsmöglichkeiten.

Themen der Kernqualifikation:
Grundlagen der PC- und Telekommunikationstechnik, Elektronische Grundkenntnisse, Hardwareaufbau und Konfiguration, Systemdokumentation und Präsentation, Telekommunikationstechnik, Netzwerktechnik Betriebssystem Windows, Netzwerkgrundlagen, Betriebssysteme, Windows XP, Windows Server 2008, Linux (Client), Systemlösungen, Einführung in das Internet (Sicherheit), Office - Datenbanksystem (Access SQL), Projekt Heterogene Netze, Software-Engineering, Programmierung: Grundlagen der Programmierung, Programmierung in C++, Programmierung in Java, Datenbankkonzepte: Aufbau von Datenbanksystemen, Datenbanksysteme (Access), Datenbanksysteme (SQL), Grundlagen der Volks- und Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsrecht, Volkswirtschaft, Betriebswirtschaft inkl. Aufbauorganisation, Wirtschaftsrecht, Geschäftsprozesse, Arten von Prozessen, Gestaltung von Prozessen, Kontrolle von Prozessen Vermarktung und Beschaffung von IT-Produkten und Dienstleistung, Marktstrukturen, Marktforschung und Beobachtung, Beschaffung von IT-Produkten und Dienstleistungen, Kostenrechnung, Schlüsselqualifikation, Kommunikationstraining, Bewerbungstraining, Präsentationstechniken.

Profilqualifikationen der IT Systemelektroniker(in):

Marketing, Marktbeobachtung, Werbung, Vertriebstechniken, Kundenberatung, Auftragsbearbeitung, Einführung von Systemen, Projektmanagement.

Praktikum: Fachpraktische Phase im IT-Bereich eines Berliner Unternehmens: Umsetzen der erworbenen Kenntnisse. Durchführung des prüfungsrelevanten Projektes.


Weitere Zertifizierungen, die Sie in der Ausbildungszeit inkl. erlangen können:

Cisco: CCNA-Prüfung
Microsoft: MCTS-Prüfung
Europäischer Wirtschaftsführerschein (EBC*L)

Umschulung zum/zur IT Systemelektroniker(in)(IHK)

Preis auf Anfrage