F.A.Z.-Institut Seminare (FAZ)

Update 2012: Recht für Personalleiter

F.A.Z.-Institut Seminare (FAZ)
In Frankfurt Am Main

945 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Ort Frankfurt am main
Dauer 1 Tag
  • Seminar
  • Anfänger
  • Frankfurt am main
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Das Seminar soll Sie bei Ihrer täglichen Personalarbeit unterstützen und Sie auf den neuesten Stand aktueller Entwicklungen in der Rechtsprechung und Gesetzgebung bringen sowie Ihnen zu Schwerpunktthemen, die für die erfolgreiche Personalarbeit unerlässlich sind, vertiefte Kenntnisse verschaffen.
Gerichtet an: Personalleiter und Führungskräfte, die Personalverantwortung haben oder demnächst bekommen sollen. Gute Kenntnisse im Arbeitsrecht sind Voraussetzung für dieses Seminar.

Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Frankfurt Am Main (Hessen)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Dozenten

Stefanie Prehm
Stefanie Prehm
Beratung von Unternehmen rund ums Arbeitsrecht

Stefanie Prehm ist Partnerin bei der Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH in Köln und Fachanwältin für Arbeitsrecht. Sie ist seit 1998 als Anwältin und seit 1999 bei Luther bzw. den Vorgesellschaften tätig und absolvierte 2001 ein Secondment bei Garrigues Abogados in Madrid.

Themenkreis

Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz Aktuelle Rechtsprechung zu Arbeitsvertragsklauseln und -bedingungen Aktuelle Probleme des Betriebsübergangs nach § 613a BGB Aktuelles zur Kündigung Rechtsprechung zur Wirksamkeit von Befristungen und Anspruch auf Teilzeitarbeit Betriebsverfassungsrecht Datenschutzrecht im Arbeitsverhältnis Das BAG und die Tarifeinheit Neuerungen aus der Gesetzgebung und Rechtsprechung Das Seminar soll Sie bei Ihrer täglichen Personalarbeit unterstützen und Sie auf den neuesten Stand aktueller Entwicklungen in der Rechtsprechung und Gesetzgebung bringen sowie Ihnen zu Schwerpunktthemen, die für die erfolgreiche Personalarbeit unerlässlich sind, vertiefte Kenntnisse verschaffen.


Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen