Verhandlungsverfahren: Rechts-Know-how und Verhandlungskompetenz für öffentliche Auftraggeber

Seminar

In Düsseldorf

1.295 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Ort

    Düsseldorf

  • Unterrichtsstunden

    8h

  • Dauer

    2 Tage

Das Verhandlungsverfahren und die freihändige Vergabe stellen öffentliche Beschaffer und Vergabestellen vor die Herausforderung, sich auf ungewohntem Terrain zu beweisen. Im Gegensatz zu normalen Vergabeverfahren sind hier die Vertragsinhalte frei verhandelbar. Die einmalige Kombination aus vergaberechtlichem Hintergrund und Verhandlungstraining befähigt öffentliche Einkäufer und Vergabestellen, die Vergabe sowohl rechtssicher durchzuführen als auch die optimale Strategie während der Verhandlungsphase anzuwenden. Neben vergaberechtlichen Gesichtspunkten erhalten die Teilnehmer Tipps für taktisches, sachorientiertes und zielführendes Verhandeln und überzeugendes Auftreten während der Verhandlungsphase.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Noerdlicher Zubringer 7, Moersbroicher Ei, 40470

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Meinungen

Themen

  • Verhandlungsführung
  • Erfolg
  • Recht
  • Einkauf
  • Beschaffung
  • Verhandlung
  • Verhandeln
  • Argumentieren
  • Überzeugen
  • Vergabe

Dozenten

Benedikt Elles

Benedikt Elles

Einkauf, Beschaffung, Materialwirtschaft

RA Nils-Alexander Weng

RA Nils-Alexander Weng

Verhandlung

Inhalte

  • Vergaberechtlicher Hintergrund
  • Verhandlungsverfahren und freihändige Vergabe
  • Gestaltung und Ablauf des Verhandlungsverfahrens
  • Vorbereitung der Verhandlung aus rechtlicher Sicht
  • Wichtige Entscheidungen und aktuelle Rechtsprechung zum Verhandlungsverfahren
  • Erfolgsfaktoren für Verhandlungen
  • Vorbereitung auf die Verhandlung
  • Verhandlungsgliederung und Durchführung
  • Überzeugende Gesprächstechniken und Kommunikation

Für: Öffentliche Auftraggeber, Sektorenauftraggeber und andere zur Ausschreibung verpflichtete Einrichtungen und Unternehmen; Mitarbeiter aus Abteilungen, die mit dem Einkauf bzw. der Beschaffung betraut sind und Verhandlungsverfahren durchführen

Verhandlungsverfahren: Rechts-Know-how und Verhandlungskompetenz für öffentliche Auftraggeber

1.295 € zzgl. MwSt.