Vertiefungs-Modul Claim Drafting: Maschinenbau, Elektrotechnik, Physik

4.8
32 Meinungen
  • Theoretische Hintergründe, viele Praxisbeispiele
    |
  • Anspruchsvoll und weiterführend
    |
  • Viele praktische Beispiele
    |

Seminar

Online

1.178 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Methodik

    Online

  • Dauer

    1 Tag

  • Beginn

    nach Wahl

Wesen des Patentanspruchs - Patentkategorien - Arten von Patentansprüchen - Merkmale - Bezugnahmen - Unabhängige Ansprüche - Änderung von Patentansprüchen - Unzulässige Erweiterung

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Online

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Hinweise zu diesem Kurs

Bei diesem Praktiker-Lehrgang treffen Sie Führungskräfte und Mitarbeiter aus IP- und Patentabteilungen der Industrie, Patentanwälte und Patentanwaltskandidaten aus Kanzleien, IP-Consultants und IP-Manager, Selbstständige sowie angestellte Forscher und Erfinder. Der Lehrgang eignet sich außerdem für Rechtsanwälte und Fachanwälte im Gewerblichen Rechtsschutz, die mit Patentverletzungsverfahren befasst sind und für die daher ein Grundverständnis der Formulierung von Patentansprüchen unverzichtbar ist. Auf Wunsch stellen wir eine Teilnahmebstätigung nach der FAO aus.

Fragen & Antworten

Ihre Frage hinzufügen

Unsere Berater und andere Nutzer werden Ihnen antworten können

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Geben Sie Ihre Kontaktdaten ein, um eine Antwort zu erhalten

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Meinungen

4.8
ausgezeichnet
  • Theoretische Hintergründe, viele Praxisbeispiele
    |
  • Anspruchsvoll und weiterführend
    |
  • Viele praktische Beispiele
    |
100%
4.9
ausgezeichnet

Kursbewertung

Empfehlung der User

Anbieterbewertung

Teilnehmerstimmen zum Referententeam

4.5
08.09.2021
Über den Kurs: Theoretische Hintergründe, viele Praxisbeispiele
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja

Teilnehmerstimmen zum Referententeam

5.0
08.09.2021
Über den Kurs: Anspruchsvoll und weiterführend
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja

Teilnehmerstimmen zum Referententeam

4.5
08.09.2021
Über den Kurs: Viele praktische Beispiele
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja

Teilnehmerstimmen zum Referententeam

4.5
08.09.2021
Über den Kurs: Übungen mit ausführlichen Diskussionen
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja

Teilnehmerstimmen zum Referententeam

4.5
08.09.2021
Über den Kurs: Kann in der Praxis viele Tipps übernehmen
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja
Alle ansehen
*Alle von Emagister & iAgora gesammelten Bewertungen wurden überprüft

Erfolge dieses Bildungszentrums

2021

Sämtlich Kurse sind auf dem neuesten Stand

Die Durchschnittsbewertung liegt über 3,7

Mehr als 50 Meinungen in den letzten 12 Monaten

Dieses Bildungszentrum ist seit 13 Mitglied auf Emagister

Themen

  • Maschinenbau
  • Physik
  • Patentrecht
  • Arten von Patentansprüchen
  • Merkmale von Patentansprüchen
  • Patentanspruch
  • Bezugnahmen
  • Verletzungsprozess
  • Patentkategorien
  • Unabhängige ansprüche

Dozenten

Dipl.-Ing. (FH) Torsten Barz

Dipl.-Ing. (FH) Torsten Barz

Patentassesor, European Patent Attorney, Continental Automotive GmbH,

Dr. Peter Schweighart

Dr. Peter Schweighart

Patentanwalt, European Patent Attorney, HOFFMANN EITLE, München

Inhalte

Der Lehrgang bietet eine umfassende Einführung und praxisnahe Vertiefung zur Ausarbeitung von Patentansprüchen in den Branchen Maschinenbau, Elektrotechnik und Physik.

Am ersten Tag vermitteln die Referenten die Grundlagen und Grundbegriffe der Thematik, die dann am zweiten Tag vertieft werden. Die Referenten vermitteln wichtige strategische Gesichtspunkte der Ausarbeitung von Patentansprüchen und beleuchten die Reaktions- und Verteidigungsmöglichkeiten im Erteilungsverfahren ebenso wie die Auswirkungen bestimmter Anspruchsgestaltungen im Verletzungsprozess.

Der gesamte Lehrgang ist strikt an den Anforderungen der Branchen Maschinenbau, Elektrotechnik, Physik ausgerichtet. So ist sichergestellt, dass die Teilnehmer ausschließlich Kenntnisse erwerben, die sie unmittelbar in ihrer Praxis umsetzen können. Die Referenten sind versierte Praktiker mit jahrelanger Branchenerfahrung, die auch für die Diskussion von Fragen und Praxisproblemen der Teilnehmer zur Verfügung stehen.

Die beiden Lehrgangsmodule sind getrennt buchbar. Ein Besuch nur des zweiten Moduls empfiehlt sich etwa für Praktiker, die mit den Grundlagen bereits vertraut sind und die ihre Kenntnisse vertiefen und auf den neuesten Stand bringen möchten.

Vertiefungs-Modul Claim Drafting: Maschinenbau, Elektrotechnik, Physik

1.178 € zzgl. MwSt.