Video- und Audioformate professionell einsetzen

Seminar

In Berg und Frankfurt

1.350 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Dauer

    3 Tage

  • Beginn

    24.11.2021

In diesem eintägigen Workshop werden den Teilnehmern, die sich mit professionellem Video- und Audioeinsatz beschäftigen, standardisierte und aktuelle Formate der Video- und Tontechnik nahe gebracht. Ohne dabei mehr als notwendig in die technischen Kompressionsalgorhythmen einzugehen, werden von Blue ray Authoring über DVD bis hin zu Flash Video und der Adobe Device Central alle relevanten Themen behandelt. Welches Endgerät soll bedient werden und wie werden die entsprechenden Formate in High-End Qualität an das jeweilige Ziel-Medium übergeben .... Darüber hinaus werden praxistaugliche Vorgehensweisen zur multiplen Formatproduktion vermittelt.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Berg (Baden-Württemberg)
Karte ansehen

Beginn

24.Nov. 2021Anmeldung möglich
Frankfurt (Hessen)
Karte ansehen
Wilhelm-Fay-Str. 32, 65936

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

Idealerweise Erfahrungen im Umgang mit der Adobe Creative SuiteIdealerweise Erfahrungen im Umgang mit der Adobe Creative Suite

Mitarbeiter aus Agenturen, Broadcast und Marketingabteilungen, die sicher mit der Vielzahl vorhandener Audio- und Video-Formate umgehen und diese so effizient einsetzen möchten.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Erfolge dieses Bildungszentrums

2020

Sämtlich Kurse sind auf dem neuesten Stand

Die Durchschnittsbewertung liegt über 3,7

Mehr als 50 Meinungen in den letzten 12 Monaten

Dieses Bildungszentrum ist seit 13 Mitglied auf Emagister

Inhalte

    • Wie funktioniert Video?
    • Wichtige und übliche Videoformate
    • Digitalisieren von Audiomaterial
    • Gerendert und „der Sound klirrt“ - was tun?
    • Wichtige Audioformate
    • Was sind Phenome?
    • Fallstricke in der Produktion vermeiden
    • Plattformübergreifende Formate
    • Welchen Konverter einsetzen
    • Gezielter Einsatz von Konvertern (Audio / Video)
    • Listen (und deren Unentbehrlichkeit)
    • Crossmedia- u. Nesting-Produktionen
    • Wiedergabemedien
    • Endgeräte & Zuspieler
    • Postproduction
    • Welche Programme zu welchem Zeitpunkt einsetzen
    • Kriterien „vor dem Dreh“
    • Kriterien „vor dem Audio-Take“
    • Anlegen eines sinnvollen Archivs (Durchsuchbarkeit)
    • Rohdatenverwaltung
    • Spezielle Hardware
    • Tools, Tipps und Tricks

Video- und Audioformate professionell einsetzen

1.350 € zzgl. MwSt.