Vorbereitungsseminar für die Prüfung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit (mündlich)

Bildungszentrum für Service und Dienstleistungen GmbH
In München

315 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-89 /... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Fortgeschritten
Ort München
Dauer 4 Tage
  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • München
  • Dauer:
    4 Tage
Beschreibung

Die Teilnehmer werden auf die mündliche Prüfungssituation vorbereitet. Der Wissensstand wird ermit-telt und letzte Unklarheiten und Fragen beantwortet.
Gerichtet an: Auszubildende oder Teilnehmer von Bildungsmaßnah-men, die sich auf die mündliche Prüfung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit oder zur Geprüften Schutz und Sicherheitskraft vorbereiten möchten.

Veranstaltungsort(e)
Wo und wann
Beginn Lage
auf Anfrage
München
Toni-Merkens-Weg 3-4, 80809, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
München
Toni-Merkens-Weg 3-4, 80809, Bayern, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine

Meinungen

0.0
Nicht bewertet
Kursbewertung
100%
Empfehlung der User
5.0
ausgezeichnet
Anbieterbewertung

Meinungen über andere Kurse des Anbieters

Fachkraft für Schutz und Sicherheit

B
Bernd Graser
5.0 27.04.2011
Das Beste: Eine sehr empfehlenswerte Ausbildung die in diesem Bildungszentrum praxisnah, sinnvoll gestaltet und durchdacht an den Teilnehmer herangetragen wird. Dies spiegelt sich in den sehr guten Ergebnisses der jeweiligen IHK – Prüfungen wieder.
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja
Hat Ihnen diese Meinung geholfen? Ja (0)

Geprüfter Meister/Geprüfte Meisterin für Schutz und Sicherheit

M
Markus Altoe
5.0 10.02.2010
Das Beste: Der Lehrgang war sehr gut strukturiert, die Fachliteratur leicht und verständlich geschrieben, ich kann den Lehrgang nur empfehlen.
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja
Hat Ihnen diese Meinung geholfen? Ja (0)

Waffensachkunde gem. §7 WaffG

B
Bernd Graser
5.0 09.02.2010
Das Beste: Dieser Kurz ist sehr interessant, praxisbezogen und sehr empfehlenswert! Ich habe aus dieser Ausbildung sehr vieles mitnehmen können. Durch diese sehr gute Ausbildung ist die Waffensachkundeprüfung leicht zu bestehen. Natürlich muss hierbei auch etwas Eigeninitiative gezeigt werden.
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja
Hat Ihnen diese Meinung geholfen? Ja (0)

Geprüfter Meister/Geprüfte Meisterin für Schutz und Sicherheit

B
Bernd Graser
5.0 09.02.2010
Das Beste: Dieser Kurz ist sehr interessant, praxisbezogen und empfehlenswert!
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja
Hat Ihnen diese Meinung geholfen? Ja (0)

Dozenten

Andre Schade
Andre Schade
Rechtskunde/Kundenservice/Marketing/AUG/Qualitätsmanagement

Herr Andre Schade ist langjähriger Fachdozent bei unserem Bildungszentrum und Prüfer bei der IHK für München und Oberbayern

Bernd Graser
Bernd Graser
Sicherheitstechnik/Rechtskunde/AUG/Brandschutz

Herr Graser ist ehemaliger Zeitsoldat der Bundeswehr (Feldjägertruppe) und Abteilungsleiter der "Abteilung Technik" bei einer namhaften Sicherheitsfirma.

Dieter Kaiser
Dieter Kaiser
Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Herr Dieter Kaiser ist langjähriger Fachdozent (BWL) des BFS - Bildungszentrum für Service und Dienstleistungen GmbH und Autor des Lehrbuches "Fachkraft für Schutz und Sicherheit - Betriebswirtschaftliche Grundlagen" und Co-Autor der Lehrbücher "Fachkraft/Servicekraft für Schutz und Sicherheit" Band 1 und Band 2

Markus Altoé
Markus Altoé
Waffensachkunde/Personenschutz/Dienstkunde

Ralf Huhn
Ralf Huhn
DiensthundewesenWaffensachkunde/Personenschutz/Dienstkunde/Rechtskunde

Herr Dipl.Ing. Ralf Huhn ist Geschäftsleiter des BFS, ehem. Berufssoldat, vormals Leiter einer Diensthundestaffel und Abteilungsleiter beim ZSD, Ziviler Sicherheitsdienst Carl Wiedmeier GmbH, Referent der ZSD Wachdienstakademie und Co-Autor des Fachbuches "Diensthundeeinsatz und Diensthundeausbildung"

Themenkreis

Das Fachseminar " Vorbereitungsseminar für die Prüfung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit " beinhaltet folgende Themengebiete:

- Schutz und Sicherheit

- Wirtschafts- und Sozialkunde

- Situationsgerechtes Verhalten und Handeln

- Rechtsgrundlage für Sicherheitsdienste

Während des Fachseminars werden Prüfungsfragen unter realen Prüfungsbedingungen beantwortet und anschließend mit unseren Fachdozenten besprochen. Hierbei werden auch sonstige Fragen durch die Dozenten beantwortet.

Interessenten, die sich auf die Prüfung zur Geprüften Schutz- und Sicherheitskraft vorbereiten möchten, können, da der Prüfungsablauf und die Prüfungsinhalte der beiden Prüfungen große Gemeinsamkeiten aufweisen, auch an diesem Fachseminar teilnehmen.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

Sonderkonditionen auf Anfrage


Praktikum:

Es findet kein Praktikum statt.


Maximale Teilnehmerzahl: 30
Kontaktperson: Herr Ralf Huhn

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen