Weiterbildung zur Betreuungskraft nach §87b SGB XI Pflege in Teilzeit (Teilzeit-Kurs)

Blended learning in Leverkusen

Preis auf Anfrage
  • Tipologie

    Seminar

  • Methodologie

    Blended

  • Ort

    Leverkusen

Beschreibung

Das Zentrum WISH IHK präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhalteneinschließlich SkriptenZuwanderer/innen An- und Ungelernte Arbeitsuchende Spätaussiedler/innen Berufsrückkehrer/innen Arbeitslose von Arbeitslosigkeit bedrohte Arbeitssuchende erwerbsfähige Leistungsberechtigte

Einrichtungen

Lage

Beginn

Leverkusen (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Pflegebedürftige Menschen mit demenzbedingten Fähigkeitsstörungen, psychischen Erkrankungen oder geistigen Behinderungen haben in der Regel einen erheblichen allgemeinen Beaufsichtigungs- und Betreuungsbedarf.

ie Weiterbildung bereitet die Sie auf diese Tätigkeiten als Betreuungskraft in Pflegeeinrichtungen (gemäß §87b SGB XI) vor. Betreuungskräfte arbeiten in enger Kooperation mit dem Pflegepersonal. Zu Ihren Aufgaben gehören die Betreuung, Beschäftigung und Aktivierung von Demenzkranken, Menschen mit psychischen Erkrankungen oder geistigen Behinderungen.

Die Weiterbildung befähigt Sie:

alte Menschen mit Demenz fachlich adäquat zu pflegen und zu begleiten,
tagesstrukturierende Angebote und Alltagsaktivitäten in geronto­psychiatrischen Wohngruppen mitzugestalten
Verantwortung im Team zu übernehmen für die Umsetzung von Betreuungskonzepten dieses Personenkreises sowie
eigene Fähigkeiten, Bedürfnisse und Grenzen zu erkennen, zu reflektieren und weiter zu entwickeln.
Inhalte der Weiterbildung sind:

Grundlagen der Kommunikation in der gerontopsychiatrischen Betreuung
Demenz sowie Altersspezifische Erkrankungen
Pflege und Pflegedokumentation
Hauswirtschaft und Ernährungslehre
Rechtskunde
Beschäftigung, Bewegung und Aktivierungsmöglichkeiten
Die theoretischen und fachpraktischen Lehrgangsanteile finden an den Euro-Schulen statt. Der Weiterbildungslehrgang kann in Vollzeit oder berufsbegleitend (Teilzeit) absolviert werden. Der Lehrgang ist modular aufgebaut und gliedert sich in 2 Hauptmodule (Basiskurs und Aufbaukurs) in einem Gesamtumfang von 160 Stunden.

Preis auf Anfrage