Zusätzliche Betreuungskraft gem. §87 b SGB XI

Kurs

In Bonn

791 € inkl. MwSt.

Beschreibung

  • Tipologie

    Kurs

  • Ort

    Bonn

  • Dauer

    7 Wochen

Beschreibung

Mit dem Pflege-Weiterentwicklungsgesetz wird Pflegeeinrichtungen ermöglicht, zusätzliches Betreuungspersonal für Heimbewohnerinnen und Heimbewohner mit erheblichem Betreuungsbedarf einzustellen. Die Aufgabe der zusätzlichen Betreuungskräfte ist es, die betroffenen Heimbewohner zu Alltagsaktivitäten zu motivieren und sie dabei zu betreuen und zu begleiten,z.B.: Malen und basteln,handwerkliche Arbeiten und leichte Gartenarbeiten, Haustiere füttern und pflegen, Kochen und backen, Anfertigung von Erinnerungsalben, Musik hören, musizieren, singen,Brett- und Kartenspiele, Spaziergänge, ..
Gerichtet an: Angesprochen sind alle Personen, die eine positive Haltung gegenüber alten Menschen mitbringen, sowie über Einfühlungsvermögen und kommunikative Fähigkeiten verfügen. Sie sollten die Bereitschaft mitbringen, sich intensiv mit dem Thema Demenz zu beschäftigen. Wir erwarten zudem, dass Sie sich gerne in eine Lerngruppe einbringen. Voraussetzung ist ebenfalls die Teilnahme an einem fünftägigen Orientierungspraktikum in einer Altenpflege-Einrichtung, falls keine Erfahrungen in der Arbeit mit alten Menschen vorhanden sind.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Bonn (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Kölnstraße 103, 53111

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

s.o.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Inhalte

  • Grundkenntnisse über Demenzerkrankungen (Ursachen, Formen, medikamentöse Therapie)
  • Erleben der Demenz aus der Sicht der Betroffenen
  • Verhalten von Menschen mit Demenz verstehen und begegnen
  • psychische Erkrankungen im Alter
  • geistige Behinderung bei alten Menschen
  • Grundlagen der Kommunikation und Interaktion
  • Biografiearbeit
  • Kommunikation und Interaktion mit Menschen mit Demenz
  • Alterskrankheiten
  • Hilfen bei der Nahrungsaufnahme
  • Grundkenntnisse der Pflege und der Hygiene in Altenhilfeeinrichtungen
  • Erste Hilfe Kurs, Verhalten beim Auftreten eines Notfalls
  • Beschäftigungsmöglichkeiten mit Menschen mit Demenz
  • Rechtskunde

Zusätzliche Informationen

Praktikum:

2 Wochen


Zulassung: Zertifiziert nach AZWV
Maximale Teilnehmerzahl: 25
Kontaktperson: Edith Kühnle

Zusätzliche Betreuungskraft gem. §87 b SGB XI

791 € inkl. MwSt.