Zeitbezogene Medien

Master

In Hamburg

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Kursart

    Master

  • Ort

    Hamburg

  • Dauer

    2 Jahre

Beschreibung

Studienziel im Studienschwerpunkt »Zeitbezogene Medien« ist eine breite medienorientierte Forschungs-, Entwicklungs- und Gestaltungspraxis, die neben den bekannten, etablierten Techniken, Medienformen und Formaten (Video, Film, Fotografie, Sound, Medien-/Netzkunst, Games usw.) auch Wert auf innovative digitale und interaktive Medien und Medienkreuzungen legt.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Hamburg
Karte ansehen
Lerchenfeld 2, 22081

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

Zulassungsvoraussetzung für den Master-Studiengang »Bildende Künste« mit dem Abschluss Master of Fine Arts ist ein Hochschulabschluss. BewerberInnen, die zum Zeitpunkt des Bewerbungstermins noch keinen Hochschulabschluss besitzen, diesen aber in den auf den Bewerbungstermin folgenden drei Monaten erlangen, können sich ebenfalls bewerben. Darüber hinaus müssen die BewerberInnen eine eigenständige künstlerische Position in einer Aufnahmeprüfung nachweisen

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Inhalte

Der Studienschwerpunkt »Zeitbezogene Medien« positioniert sich in der interdisziplinären Auseinandersetzung unterschiedlicher Arbeitsweisen mit zeitbezogenen Medien, d.h. Arbeiten mit Video und Sound, mediale Installationen und performative Inszenierungen, interaktive Systeme, Gestaltung mit digitalen Medien und innovativer Programmerstellung. Interdisziplinäre Bezüge in den produktiven, rezeptiven und reflexiven Bereichen der zeitbezogenen Medien werden erforscht bzw. zum Ausdruck gebracht.

Studienziel im Studienschwerpunkt »Zeitbezogene Medien« ist eine breite medienorientierte Forschungs-, Entwicklungs- und Gestaltungspraxis, die neben den bekannten, etablierten Techniken, Medienformen und Formaten (Video, Film, Fotografie, Sound, Medien-/Netzkunst, Games usw.) auch Wert auf innovative digitale und interaktive Medien und Medienkreuzungen legt.

Den Studierenden des Studienschwerpunktes werden Kompetenzen im Bereich der zeitbezogenen Medien sowie ein professioneller Umgang mit Werken und Produkten der audiovisuellen Kultur vermittelt. Neben der Fähigkeit, sich in dem komplexen Gebiet der zeitbezogenen Medien zu orientieren und dort eine eigene Position und ein eigenes Profil herauszuarbeiten, erhalten die Studierenden Know how in den Bereichen Konzeptions- und Arbeitsstrategien, Präsentations- und Publikationstechniken, Produktions-, Nutzungs- und Wirkungsästhetik.

Die Regelstudienzeit beträgt 4 Semester.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Ab dem WS 2008/2009 beträgt die Höhe der pro Semester durch die Studierenden zu zahlenden Allgemeinen Studiengebühren 375,00 €. Damit reduziert sich der bislang erhobene Gebührenbetrag ab dem Wintersemester 2008/2009 um 125,00 € pro Semester

Zeitbezogene Medien

Preis auf Anfrage