English & Intercultural Communication

Zeitmanagement: Besinnen auf das Wesentliche

5.0 ausgezeichnet 3 Meinungen
English & Intercultural Communication
In Düsseldorf
  • English & Intercultural Communication

790 
zzgl. MwSt.
PREMIUM-KURS
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Intensivseminar berufsbegleitend
Niveau Anfänger
Ort Düsseldorf
Unterrichtsstunden 16h
Dauer 2 Tage
Beginn 09.12.2019
weitere Termine
  • Intensivseminar berufsbegleitend
  • Anfänger
  • Düsseldorf
  • 16h
  • Dauer:
    2 Tage
  • Beginn:
    09.12.2019
    weitere Termine
Beschreibung

Sie haben das Gefühl, dass Sie für die wesentlichen Dinge des Lebens zu wenig Zeit haben oder sich nicht sicher sind, was überhaupt wesentlich ist? Dann sind Sie hier richtig! In diesem Seminar „Zeitmanagement: Besinnen auf das Wesentliche“ wird Ihr Bewusstwerdens-Prozess über die Endlichkeit von Zeit angeregt. Auf emagister.de stellt Ihnen das Bildungszentrum „English & Intercultural Communication“ wichtige Informationen zur Verfügung.

Statistisch gesehen verbringt man im Laufe seines Lebens 1 Jahr damit, verlegte Dinge zu suchen und sitzt drei weitere Jahre in Besprechungen und Meetings. Die Kernfrage dieses Seminars ist daher folgende: Wie lässt sich unsere kostbare (weil begrenzte) Lebenszeit so nutzen, dass wir eine hohe Lebenszufriedenheit erlangen und ganz nebenbei auch noch effektiver werden?

In diesem Seminar zum Zeitmanagement beschäftigen Sie sich daher mit Ihren Zielen, ohne die ein Priorisieren von Aufgaben nicht möglich ist. Darüber hinaus werden verschiedene Hilfsmittel und Zeitmanagementtechniken dargestellt und vermittelt. Nicht zuletzt ist das Bewusstwerden über persönliche Faktoren (z.B. Aufschieberitis), Zeitfallen und Störquellen Teil des Seminars.

Interessiert? Dann fragen Sie doch nach mehr Informationen!

Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage Uhrzeiten
10.Okt 2019
09.Dez 2019
27.Feb 2020
20.Apr 2020
Düsseldorf
Lütticher Str. 132, 40547, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
09:00 bis 17:00 Uhr (beide Tage)
Beginn 10.Okt 2019
09.Dez 2019
27.Feb 2020
20.Apr 2020
Lage
Düsseldorf
Lütticher Str. 132, 40547, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Uhrzeiten 09:00 bis 17:00 Uhr (beide Tage)

Zu berücksichtigen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Das Seminar hat zum Ziel einen Bewusstwerdensprozess über die Endlichkeit von Zeit anzuregen, die Teilnehmer/-innen zu ermutigen, proaktiv zu werden und somit ihre Effektivität und Lebenszufriedenheit zu steigern.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Das Seminar richtet sich an alle, die das Gefühl haben, dass sie für die wesentlichen Dinge des Lebens zuwenig Zeit haben oder sich nicht sicher sind, was überhaupt wesentlich ist.

· Voraussetzungen

keine

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Der Kurs findet in jedem Fall, auch bei geringer Teilnehmerzahl statt. Die Seminarleiterin ist Diplom-Psychologin und Coach und verfügt über eine 20jährige Trainingserfahrung. Trotz vorhandener Struktur ist sie in der Lage individuell auf Teilnehmeranliegen einzugehen und Lösungsstrategien zu entwickeln.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Sobald wir Ihre Kontaktdaten von Emagister erhalten haben, senden wir Ihnen zusätzliche Informationen mit den Seminarinhalten, Terminen, Trainerprofil und Anmeldeverfahren per Email zu. Dies dauert meist nur wenige Stunden, außer am Wochenende.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Meinungen

5.0
ausgezeichnet
Kursbewertung
100%
Empfehlung der User
5.0
ausgezeichnet
Anbieterbewertung

Meinungen über diesen Kurs

M
M M
5.0 01.02.2013
Das Beste: Kompetente Seminarleiterin
Zu verbessern: Keine Anmerkungen.
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja
Hat Ihnen diese Meinung geholfen? Ja (0)
R
Ralf Schramm
5.0 18.10.2010
Das Beste: nach ca. 20 Jahren wieder einmal Zeit = Selbstmanagement gemacht. Erheblich fundierter und lehrreicher als damals bei einer IHK. Der Effekt stellt sich sofort ein, dies liegt an der Kompetenz der Dozentin.
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja
Hat Ihnen diese Meinung geholfen? Ja (0)
M
Mareike Kettner
5.0 01.02.2010
Das Beste: - Dozentin hat die Inhalte sehr gut und verständlich vermittelt - Inhalte kann man sehr gut in der Praxis anwenden
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja
Hat Ihnen diese Meinung geholfen? Ja (0)
*Erhaltene Meinungen durch Emagister & iAgora

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Planung
Selbstfindung
Zeitmanagement
Selbstorganisation
Priorisieren
Kommunikation
Selbstmanagement
Effektivität
Effizienz
Effektivitätssteigerung
Überblick
Selbstmotivation
Initiative statt Reaktivität
Zielkonzeption
Erfolgsplanung
Zeitmanagementprinzipien
Eisenhower Prinzip
Von der To-Do Liste zum Tagesplan
Ordnungsprinzipien
Arbeitsplatzorganisation

Dozenten

Beatrix Stahlberger
Beatrix Stahlberger
Dipl.-Psych., Geschäftsleitung

Diplom-Psychologin (Universität Heidelberg, Abschluss 1991) Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Lehre an der Universität Osnabrück (1992-1996) 1996 Geburt eines Sohnes Seit 1998 selbständige Trainerin und Geschäftsführerin eines eigenen Weiterbildungsinstituts in Düsseldorf. Zweijährige Coachingausbildung auf Basis der systemischen Transaktionsanalyse. (Abschluss mit Zertifikat 2006, Institut Mautsch, Köln)

Themenkreis

Das 2-tägige Seminar befasst sich mit drei großen Themenkomplexen, die Hand in Hand gehen:

1) Selbstmanagement (Menschen sind keine Maschinen! - Emotionale und motivationale Faktoren)
  • Erfolgsfaktoren für Effektivität und Zufriedenheit
  • Covey's 7 habits
  • Initiative statt Reaktivität
  • Augen auf den Effekten - 100 $ Noten
  • Unzufriedenheit, Wunsch, Ziel
  • Zielkonzeption, Erfolgsplanung
  • Zeitfallen - Persönliche Neigungen (Perfektionismus, Aufschieberitis, Passivität)
  • Effektives Kommunizieren mit Anderen / Klare Absprachen / Verträge
  • Störfaktor: Psychologische Spiele.
2) Zeitmanagementprinzipien (Planung und Priorisieren von Aufgaben)
  • Pareto Prinzip 20/80
  • Dringlichkeit und Wichtigkeit, Eisenhower Prinzip
  • Parkinson Regel
  • Von der To-Do Liste zum Tagesplan
  • Identifizierung von Störquellen / Ausschalten und Vermeiden von Störquellen
3) Ordnungsprinzipien (Arbeitsplatzorganisation)
  • Schreibtisch, Arbeitsplatz
  • Handhabung von Dokumenten
  • Aufbewahrungssyteme (z.B. Hängeregistratur)
  • Dokumentation und Standardisierung von Abläufen
  • Wahl der Kommunikationsmittel (Email, Anruf, Meeting, Fax)

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben: Praxisnahes Seminar, das es den Teilnehmern jederzeit ermöglicht, Anliegen vorzubringen, die von der Kursleiterin aufgegriffen und bearbeitet werden können.
Maximale Teilnehmerzahl: 6