Abenteuer Liebe. Partnerschaft weiter entwickeln

Ole Jaeckel-Engler
In Berlin

190 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
17650... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Berlin
  • 18 Lehrstunden
Beschreibung

Selbstklärung: Was für ein Paar sind wir? Welche Stärken, welche Entwicklungsbereiche zeichnen uns aus? Welche Beziehungserfahrungen bringt jeder von uns mit in die Partnerschaft? Welche Ideen hat jedeR von uns von einer Partnerschaft? Welche Ziele setzen wir uns als Paar?
Gerichtet an: Paare, die ihre Beziehung weiter entwickeln wollen

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Familienzentrum, Bötzowstr. 39, 10407, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Der Kurs ersetzt keine Paartherapie.

Dozenten

Ole Jaeckel-Engler
Ole Jaeckel-Engler
Progressive Muskelentspannung, Stressmanagement, Gordon Training

* Psychologischer Lebensberater (M.A. in Counseling) * Systemische Einzel-, Paar- und Familienberatung * Heilpraktiker für Psychotherapie (anerkannt durch das Gesundheitsamt Berlin) * Kursleiter für Progressive Muskelentspannung und Stressmanagement * Zertifizierter Gordon-Familientrainer * Prepare/Enrich- Berater

Themenkreis

An 2 Wochenenden lade ich Sie als Paar ein, sich auf den Weg zu einer vertieften (Neu-)Entdeckung Ihrer wichtigsten Beziehung zu machen und manche Fragen für sich (wieder) zu beantworten:

  • Was für ein Paar sind wir?
  • Welche Stärken, welche Entwicklungsbereiche zeichnen uns aus?
  • Welche Beziehungserfahrungen bringt jeder von uns mit in die Partnerschaft?
  • Welche Ideen hat jedeR von uns von einer Partnerschaft?
  • Welche Ziele setzen wir uns als Paar?

Wenn Sie als Partner erkennen, dass das, was sie in ihren Ursprungsfamilien lernten, nicht ausreicht, um ein liebevolles Miteinander in ihrer jetzigen Familie zu erreichen, dann können Sie hier Neues ausprobieren: Eine persönliche Entwicklung und ein Offen-Sein für Neues kann Ihnen helfen, in einer Paarbeziehung zu leben, die nach Gleichwürdigkeit strebt.
In der Verliebtheit wollen wir nur mit dem anderen zusammensein. Gemeinsamkeit und Harmonie geht über alles; unser rationales und individuelles Ich wird von Hormonen unterdrückt. Darauf folgt oft eine mehrjährige Zeitspanne von, in der wir daran arbeiten müssen, unsere Individualität zurückzugewinnen, wenn die Beziehung nicht scheitern soll. Das heißt, auch, weiter - mit dem Partner - herauszufinden, was wir wollen, wer wir sind.
Man verpflichtet sich gewissermaßen das Leben des Partners genauso ernst zu nehmen wie sein eigenes, seinen Wertvorstellungen, Bedürfnissen und Zielen dieselbe Bedeutung beizumessen wie den eigenen und sich seinen Zielen so wenig wie möglich in den Weg zu stellen. Voraussetzung dafür ist, seine Wertvorstellungen, Bedürfnissen und Ziele überhaupt zu kennen - denn häufig gehen sie entweder in der Symbiose verloren oder sie haben sich über die Jahre auch durch veränderte Umstände (Kinder...) verändert. Es bedarf also immer wieder eines Innehaltens und einer (gemeinsamen) Überprüfung der Frage „Was will ich?-Was wollen wir?"

Das Seminar ist keine Paartherapie. Der Kurs umfasst 6 Einheiten á 180 Minuten und kostet 190,-€ pro Paar.

Aktuelle Termine:

5.-6.02.2011 Sa 10-17 Uhr + So 10-13 Uhr und
18.-19.02. Fr 19-22 Uhr + Sa 10-17 Uhr

und nach Vereinbarung!

Melden Sie sich einfach bei Interesse! Wenn genügend Interessenten zusammen kommen, können wir auch gemeinsam individuelle Termine finden und einen Kurs beginnen lassen.

Ort: Bauchladen, Berlin-Friedrichshain

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

pro Paar


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen