Abschluss - Geprüfte Handelsassistenten - Einzelhandel IHK -/12/Monate - Sonntagslehrgang in Bonn

DIHK Service GmbH
In Berlin

2.864 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Lehrgangsgebühr: EUR 2.664,-;


zzgl. Prüfungsgebühr;


Kosten für Lernmaterial: EUR 200,-;


Bei Anmeldung bis zum 15.02./02/ Frühbucherrabatt EUR/12/,-;


Bei Entrichtung des Gesamtbetrages innerhalb von 7 Tagen nach Rechnungszugang wird ein Skontoabzug in Höhe von 4 % gewährt.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Modul I: Hauptstudium

Teil A. Handlungsbereiche, in denen schriftliche Prüfungsleistungen zu erbringen sind:
• Handlungsbereich 1: Vertriebsmanagement
• Handlungsbereich 2: Kundenorientierung
• Handlungsbereich 3: Marketing im Einzelhandel
• Handlungsbereich 4: Visuelles Marketing (Visual Merchandising)
• Handlungsbereich 5: Führung, Kommunikation, Selbstmanagement
• Handlungsbereich 6: Personalmanagement
• Handlungsbereich 7: Volkswirtschaft für die Einzelhandelspraxis
Teil B. Mündliche Prüfung: Präsentation und Fachgespräch;
Die mündliche Prüfung gliedert sich in eine etwa/10/minütige Präsentation und in ein anschließendes situationsbezogenes Fachgespräch von circa 20 Minuten Dauer. In der Präsentation soll dokumentiert werden, dass eine komplexe Problemstellung aus der Vertriebspraxis des Einzelhandels erfasst, dargestellt, beurteilt und gelöst werden kann. Das Thema der Präsentation wird von Ihnen gewählt und muss sich auf mindestens zwei der vorgenannten Handlungsbereiche 1 bis 6 beziehen. Die Zulassung zur mündlichen Prüfung setzt voraus, dass alle 7 schriftlichen Klausuren mit mindestens ausreichenden Leistungen bewertet wurden.
Modul II: Blockwoche "Verhandlung und Kommunikation"
Modul III: Klausurenkurs

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen