Arbeitsschutzmanagement nach OHSAS 18001:2007

Thema Managementsysteme GmbH
In Landsberg

320 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
81919... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Landsberg
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung


Gerichtet an: Qualität, Umwelt, Arbeitsschutz

Wichtige informationen

Dokumente

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Landsberg
Hinterer Anger 309-310, 86899, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Dozenten

Benno Zumschlinge
Benno Zumschlinge
UM, QM, AM

Diplom-Wirtschaftsingenieur (FH) QM-Auditor (DGQ, EOQ) Interner Auditor ISO / TS 16949 (VDA, DGQ) Umweltbetriebsprüfer Sicherheitsingenieur

Themenkreis

Die Sicherstellung und Aufrecherhaltung einer rechtskonformen Arbeitsschutzorganisation garantiert die Verfügbarkeit und Unversehrtheit der Mitarbeiter und schützt Unternehmen und ihre Führungskräfte vor Haftungsansprüchen. Die aktuelleren Vorschriften zum Arbeitsschutz (z.B. Gefahrstoff-, Betriebssicherheitsverordnung) erfordern durchgehend eine unternehmerische Selbstüberwachung des Arbeitsschutzes (Selbstbewertung der Risiken, deren kontinuierliche Verringerung und geeigneter Vorgaben für die Mitarbeiter).

Ein Arbeitsschutzmanagementsystem nach der Spezifikation OHSAS 18001 ist ein geeignetes Instrument den gesetzeskonformen Arbeitsschutz aufzubauen und seine Wirksamkeit jederzeit bewerten zu können.

Durch ihren Aufbau bietet die Spezifikation OHSAS 18001 die Möglichkeit einer Integration von Arbeits-, Umweltschutz- und Qualitätsmanagementsytemen - zunehmend eine Anforderungen von Kunden und der Öffentlichkeit.

Lehrgangsbeschreibung:

Der Lehrgang vermittelt anhand praxisbezogener Beispiele die Vorgehensweise zur Einführung und Aufrechterhaltung von Arbeitsschutzmanagementsystemen.

Einführend werden die Vorgaben aus Normen, Gesetzen und berufgenossenschaftlichen Vorschriften sowie deren Möglichkeiten zur Umsetzung erläutert.

Inhalte des Lehrgangs:

  • Arbeitsschutzmanagementsysteme (AMS) nach OHSAS 18001 (Occupational Health and Safety Assessment Series)
  • Struktur der Arbeitsschutzgesetzgebung
  • Betriebliche Gefährdungen und ihre Ermittlung
  • Betriebliche Arbeitsschutzorganisation
  • AMS-Dokumentation (Handbuch, Anweisungen)
  • Möglichkeiten der Bewertung von Arbeitsschutzleistungen
  • Planung und Durchführung von Audits nach OHSAS 18001
  • Erarbeiten von AMS-Zielen und -programmen
  • Integration von Umwelt- und Arbeitsschutzmanagementsystemen


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen