Ausbildung zur/m Pferdephysiotherapeuten/in

DIHK Service GmbH
In Berlin

3.800 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Berlin
  • Wann:
    09.01.2017
Beschreibung

Erfolgsfaktoren
Seminare und Prüfungen
Neben Seminaren bietet WIS als einzige Website einen allumfassenden Überblick über die IHK-Weiterbildungsprüfungen.
 Qualität der Kursinformation
Die zu den Seminaren existenten Informationen entsprechen vollständig derPAS 1045 und stellen somit die Verfügbarkeit aller wesentlichen Informationen sicher.
 Zertifikat (Befähigungsnachweis)

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
09.Januar 2017
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Beider Pferdephysiotherapie werden auf ganzheitliche Weise die Ursachen und Symptome betrachtet und therapiert. Der Vorgang zur Pferdephysiotherapie ist als Ergänzung zu den schulmedizinischen und alternativen Heilungsmethoden zu sehen, um die Leistung des Pferdes auf sanfte, unbelastende Weise zu steigern und Verletzungen durch prophylaktische Gesunderhaltung des Bewegungsapparates vorzubeugen sowie die Rehabilitation zu unterstützen und den Zeitraum der Rekonvaleszenz zu verkürzen.

In der Ausbildung zum Pferdephysiotherapeuten, wird bei der Betreuung und Behandlung nach einem ganzheitlichen System gelehrt.
Dazu gehört nicht nur die therapeutische Behandlung im Sinne der Anwendung von manuellen Techniken, sondern auch Grundkenntnisse zur therapeutischen Ausbildung der Pferde an der Hand, Bodenarbeit, Longenarbeit.
Grundkenntnisse der Kommunikation und Natural-Horse-Man-Ship, sowie Grundkenntnisse im therapeutischen Beritt und therapeutischen Reittraining.

Bei der Ausbildung wird größter Wert auf fundiertes Fachwissen und Erfahrung gelegt.
Durch die hohe Anzahl an praktischen Unterrichtsstunden kann jede/r Absolvent/in auf genügend Therapieerfahrung für eine anschließende Praxiseröffnung zugreifen. Ein weiteres Praktikum ist dadurch nicht notwendig.

Die Ausbildungsinhalte

• Anatomie
• Myologie
• Biomechanik (Muskelzüge, Anatomie, Bewegungslehre)
• Massagetechniken
• Pferdekrankheiten
• Dehnungstechniken
• Stresspunkttherapie
• Gymnastik (Körperlehre/Bewegungslehre)
• Lahmheitsdiagnostik (Gang- und Viedeoanalysen)
• Einführung in therapeutische Doppellongenarbeit
• Einführung in Longenarbeit
• Hufkunde/Beschlag
• Fütterung und Haltung
• Ausrüstungskunde
• Einführung in Bodenarbeit, Kommunikation, Natural-Horse-Man-Ship

Lehrhof-Adresse :
EquidoSense-Pferdetherapie
Frau Martina Bucher
Weidenhof 5
D-94529 Aicha vorm Wald

Bitte mitbringen: Angemessene Kleidung und festes Schuhwerk.

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen