Aussagekräftige Protokolle und Berichte - Machen Sie Ihre Unterlagen zu Steuerungsinstrumenten für Ihren Chef

GWI - eine Marke der Weka Media GmbH & Co. KG
In Frankfurt Am Main, Essen, Karlsruhe und 1 weiterer Standort

590 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
08233... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Nach dem Seminar haben Sie das Know-how, um Ihrem Chef, Kollegen, Partnern und Kunden Protokolle und Berichte so aufzubereiten, dass diese eine echte Arbeits- und Entscheidungshilfe darstellen. Dabei wissen Sie immer, welche Protokollart welcher Art von Besprechung angemessen ist, welche Informationen wirklich wichtig sind und wie Sie Zahlen, Daten und Fakten präzise, kurz und knackig aufbereiten. Mit diesen Unterlagen steuern Sie Informationen so gezielt und zeitsparend, dass Ihr Beispiel in Ihrem Unternehmen sicher Schule macht.
Gerichtet an: Sekretärinnen, Assistentinnen, Team- und Abteilungsassistentinnen, die Protokolle und Berichte so gestalten möchten, dass sie eine echte Arbeits- und Entscheidungshilfe darstellen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Essen
45127, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
60311, Hessen, Deutschland
auf Anfrage
Karlsruhe
76131, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Nürnberg
90402, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine Voraussetzungen

Themenkreis

Stöhnen Sie innerlich, weil Sie ein Protokoll über ein Meeting verfassen müssen, in dem die Teilnehmer vom Thema abgeschweift sind? Und der Kollege knallt Ihnen einen Bericht für Ihren Chef auf den Schreibtisch, der so dick wie ein Roman ist? Jetzt ist sinnvolles Informationsmanagement gefragt, um Ihrem Chef auf keinen Fall mit ausufernden Unterlagen die Zeit zu stehlen. Sehen Sie dies als unliebsame Aufgabe oder eher als Chance, Ihren Beitrag zur Unternehmenssteuerung zu leisten?

Die Themen

Nach dem Meeting ist vor dem Meeting:
Wie können Sie sich optimal vorbereiten? Wie funktioniert das zeitnahe Nachbereiten? Welche Informationen sind wichtig für die anstehende Besprechung? Welche Unterlagen brauchen Sie griffbereit? Intensiv behandeln Sie alles, was zu einer professionellen Meeting-Vor- und -Nachbereitung gehört.

Sie wählen die angemessene Protokollart und -form:

Wort-, Verlaufs- oder Ergebnisprotokoll - Sie erarbeiten sich ein fundiertes Wissen, wann welche Protokollart am besten zum Ziel führt. Soll es Word, Excel oder Powerpoint sein? In der Gruppe treffen Sie klare Entscheidungen.

Das Protokoll als Steuerungsinstrument:

Mit Protokollvorlagen und erprobten Protokolltechniken fassen Sie Sitzungen, Meetings und Konferenzen zu greifbaren und nachvollziehbaren Ergebnissen zusammen. Sie wissen, wie Sie Kontrollpunkte schon während der Besprechung einbauen.

Auf den Punkt gebracht:

Sie entwickeln Aufnahme- und Notiertechniken, die Sie unterstützen, Wichtiges von Unwichtigem zu unterscheiden. So halten Sie mit den Beiträgen der Besprechung Schritt. Selbst komplexe Informationen stellen Sie anschließend strukturiert und in aller Kürze dar.

Wie Sie Berichte prüfen:
Richtigkeit, Neutralität, Angemessenheit - Sie wissen genau, was ein Bericht erfüllen muss und wie Sie Ihrem Chef viel Arbeit ersparen, indem Sie Berichte auf diese Anforderungen hin schon vorab überprüfen und entsprechend optimieren.

Darüber hinaus:

Sie gestalten den Informationsfluss: Sie entwickeln Standards, damit niemand über zu viele oder zu wenige Informationen klagt und beugen so Informationsstörungen vor.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen