Autogenes Training

Volkshochschule Greifswald
In Greifswald

54 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03834... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • VHS
  • Greifswald
  • Dauer:
    12 Tage
Beschreibung

Dieser Veranstaltung ist es, eine alltagstaugliche Kurzentspannung zu trainieren, die es ermöglichen soll, Stress selbständig auf eine gesunde Weise zu bewältigen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Greifswald
Martin- Luther- Straße 7a, 17489, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Keine

Dozenten

Kerstin Lück
Kerstin Lück
Leiterin

Kursleiterin für Entspannungstechniken, Bachelor of Arts

Themenkreis

Autogenes Training ist eine Entspannungsmethode, die in den 20ern aus der Hypnose entwickelt wurde. Ziel dieser Methode ist es, unabhängig von äußerer Leitung, schnell und zuverlässig eine gesunde Ruhe und Entspannung zu erreichen. Das Autogene Training lässt sich sehr leicht erlernen und ist daher besonders alltagstauglich.
Entspannung ist nicht nur eine Pause zwischen zwei Arbeiten, sondern eine lebenswichtige Möglichkeit des Körpers sich zu regenerieren. In unserem heutigen stressigen Alltag ist die Balance zwischen Anspannung und Entspannung häufig aus dem Gleichgewicht geraten. Die Folge sind dann stressbedingte Erkrankungen wie Herz- und Kreislaufprobleme, Magen- Darmbeschwerden, depressive Verstimmungen und Schlafstörungen. Wer noch nicht an diesen Beschwerden leidet, also völlig gesund ist, kann das Autogene Training nutzen, um Körper, Geist und Seele zu stärken.
Das Autogene Training besteht aus 7 Grundübungen, die Schritt für Schritt in einer ruhigen und angenehmen Umgebung erarbeitet werden. Ziel dieser Veranstaltung ist es, eine alltagstaugliche Kurzentspannung zu trainieren, die es ermöglichen soll, Stress selbständig auf eine gesunde Weise zu bewältigen.
Mitzubringen: Lockere, warme Kleidung, eine Decke

Anmeldeschluss: 11.03.2010

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 14

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen