Befähigte Person zur Prüfung von Gerüstbauten und -nutzung

ISA Ingenieurbüro
In Mellingen und Limbach-Oberfrohna

475 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
36415... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Die Betriebssicherheitsverordnung nimmt die Unternehmen in die Pflicht, das Prüfen ihrer Arbeitsmittel regelmäßig durchzuführen. Die Teilnehmer erhalten im Seminar die rechtlichen Grundlagen und praktische Hinweise zu den notwendigen Prüfungen bei Gerüstbau und -nutzung.
Gerichtet an: Mitarbeiter mit gewerblich-technischer Ausbildung aus den Bereichen Gerüstbau, Baufirmen, Dachdecker- und Fassadenbaufirmen, die zukünftig für den arbeitssicheren Zustand der Gerüste Verantwortung tragen sollen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Limbach-Oberfrohna
Markt 3, 09212, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Mellingen
An Der A4 Abfahrt Apolda, 99441, Thüringen, Deutschland
Plan ansehen

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Themenkreis

  • Verantwortung und Haftung der befähigten Person
  • Rechtiche Grundlagen: DIN Normen, BGV A1, BGV C22
  • BetrSichV und TRBS 1203 und 1201
  • Arten von Gerüsten nach Verwendungszweck und Bauart
  • Aufaben des Gerüstherstellers und des Gerüstnutzers
  • Kennzeichnung von Gerüsten
  • Arbeistsicherheit für Gerüstbauer und -nutzer
  • Regelausführung der Gerüste nach DIN Normen
  • Ausführung der Gerüstarbeiten
  • Dokumentation
  • Überprüfung der Stand-, Arbeits- und Betriebssicherheit
  • Schriftliche Prüfung

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen