Biometrie, Statistik für Life Science

Statcon, B. Schäfer
In Witzenhausen

1.470 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
05542... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar
  • Anfänger
  • Witzenhausen
  • Dauer:
    3 Tage
  • Wann:
    29.03.2017
    weitere Termine
Beschreibung

Dieser Lehrgang soll Grundlagen im Bereich Auswertung biologischer und medizinischer Daten vermitteln und auffrischen. Dabei werden Beispiele aus der Praxis bearbeitet, die es den Teilnehmern ermöglichen, die Hintergründe zu verstehen. Der Lehrgang versteht sich ausdrücklich nicht als mathematisch orientierter Kurs, der den Teilnehmern Formelwissen vermittelt. Es wird vielmehr ein Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten, Anwendungszusammenhänge und Risiken gegeben.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
29.März 2017
21.Juni 2017
04.Oktober 2017
Witzenhausen
37213, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Qualifikation

Schulungszertifikat

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Der Kurs kann in Englisch und Deutsch gehalten werden Praxisnahe und leichtverständliche Beispiele Übersichtliche und leichtverständliche Schulungsunterlagen

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Klärung weitere Fragen und Bereitstellung von Informationen Freie Schulungstermine abklären Anmeldeformalitäten besprechen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Deskriptive Statistik
Statistik
Hypothesen testen
Regressionsanalyse
Lebensdaueranalyse
Nichtparametrische Verfahren
Lineare Regression
Nichtlineare Regression
Kaplan-Meier-Kurven
ANOVA

Dozenten

Dipl. Ing. Boris Kulig
Dipl. Ing. Boris Kulig
Statistische Methoden, Anwendungen biometrischer Methoden, etc.

Über 15 Jahre Erfahrung im Umgang mit statistischen Methoden und Statistiksoftware im naturwissenschaftlichen Bereich Spezielle Erfahrungen in der Anwendung biometrischer Methoden Management und Organisationsentwicklung

Dipl. Stat. Sebastian Hoffmeister
Dipl. Stat. Sebastian Hoffmeister
multivariate techniques

Mr. Hoffmeister is trainer and statistical consultant for STATCON. He graduated his academic studies at the Ludwig-Maximillians University Munich / Germany. He has extensive knowledge of multivariate techniques, especially clustering algorithms and multivariate time series procedures.

Diplom-Soz. Bertram Schäfer
Diplom-Soz. Bertram Schäfer
Statistische Methoden, Anwendungen biometrischer Methoden, etc.

Dipolm Sozialwirt, DGQ Trainer Dozent Unviersität Kassel In allen Hauptbereichen der Anwendung statistischer Methoden (Sozialwissenschaften, Marktforschung, Biometrie, Qualitätssicherung, Versuchsplanung) langjährige Erfahrung. DoE Methoden Datenanalyse mit der JMP Software Datenanalyse mit der SPSS Software ANOVA und Regression Marktforschung Multivariate Daten Analyse Daten aufbereiten mit Origin SPC Methoden Statistische Methoden der Qualitätssicherung Design of Experiments (Mitautor) Messsystem- und Zuverlässigkeitsanalyse Stichprobensysteme

Themenkreis

Inhalte:

• Deskriptive Statistik, Statistische Kennzahlen

• statistische Graphik, Was ist eine gute Graphik?, Balkendiagramme,
Fehlerbalken und Dosis- Response Kurven

• statistisches Testen, Aufstellen von Hypothesen, einfacher t- Test

• Anlage von Experimenten, statistische Versuchsplanung, repeated measures

• weitere Testverfahren, ANOVA (Varianzanalyse), paarweiser t- Test, Wilcoxen Rank Sum test, etc.

• Regressionsanalysen - lineare Regression einschließlich Transformationen

• nichtlineare Regression einschließlich Dosis- Wirkungs- Kurven

• Lebensdaueranalyse, Kaplan- Meier- Kurven und Cox Modell

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen