Burnout-Selbstmanagement und -Prophylaxe - Neue Energie für den Arbeitsalltag

Bildungszentrum Tannenfelde
In Aukrug

590 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
04873... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Aukrug
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Eigentlich stellen oder stellten die interessanten Aufgaben in Ihrem Unternehmen eine Herausforderung für Sie dar. Sie wollen sich engagieren und Ihr Wissen und Ihre Erfahrung, Ihre vielleicht hohen Ideale und Ambitionen im Berufsalltag umsetzen. Doch oft kann man mit den Jahren die zunehmenden Belastungen - wachsende Anforderungen, erschwerte Bedingungen, Arbeitsverdichtung, perman..
Gerichtet an: Fach- und Führungskräfte aller Ebenen und Führungsnachwuchskräfte.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Aukrug
Tannenfelde 1, 24613, Schleswig-Holstein, Deutschland

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Themenkreis

Eigentlich stellen oder stellten die interessanten Aufgaben in Ihrem Unternehmen eine Herausforderung für Sie dar. Sie wollen sich engagieren und Ihr Wissen und Ihre Erfahrung, Ihre vielleicht hohen Ideale und Ambitionen im Berufsalltag umsetzen. Doch oft kann man mit den Jahren die zunehmenden Belastungen - wachsende Anforderungen, erschwerte Bedingungen, Arbeitsverdichtung, permanenter Zeit-, Erfolgs- und Kostendruck und die vielen kleinen, zermürbenden Energie- und Zeitfresser - auch durch höheren Einsatz nicht mehr unbeschadet abfedern. Undank, Enttäuschungen, vermehrte Erschöpfung und negative Haltungen können Vorboten einer Entwicklung sein, die wir als Burnout kennen und von der zunehmend mehr Mitarbeiter bedroht sind.

Ihr Nutzen

  • Sie erhalten Informationen über Burnout, Risiken des persönlichen Missmanagements sowie konstruktive Antworten und Lösungen für eine verbesserte Selbststeuerung


  • Sie bekommen Wege aufgezeigt, wie man den Beruf und das Leben erneut engagiert, kraftvoll und mit mehr Freude gestalten und in Belastungssituationen gelassener reagieren kann - Sie selbst und Ihre Mitarbeiter


  • Es gibt zahlreiche Hinweise für eine gesunde Selbstorganisation durch Stressreduzierung und mentales und aktionales Energiemanagement als Burnout-Prophylaxe


Inhalte

  • Informationen zu Energiemanagement und zum Burnout-Phänomen


  • Diagnose des eigenen Burnout-Status


  • Grundlagen des Belastungs- und Erholungsmanagements


  • Die persönliche Energiebilanz zwischen Energieräubern und Energiespendern; Möglichkeiten, die Batterien neu aufzuladen


  • Wege aus der Burnout-Falle


  • Mentale Methoden zur konstruktiven und nachhaltigen Nutzung der Leistungskraft


  • Berufliche und private Prioritäten


  • Einfluss auf Arbeitsbedingungen nehmen


  • Rückgewinnung einer gesunden Balance


Methoden

Audiovisuelle Information / Lehrgespräch, kreative Moderation, Diskussion und Ideenfindung, Gruppenarbeit, Tests und Checklisten, Übungen in den Bereichen Selbstbesinnung, Aktivierung und Entspannung, Selbstverbindlichkeits-Techniken

Zielgruppen

Fach- und Führungskräfte aller Ebenen und Führungsnachwuchskräfte

Trainer

Eckhart Müller-Timmermann

Dauer

2 Tage

Termine

27. bis 28. April 2009

Gebühren

590,00 €
Mitglieder StFG: 535,00 €
Vollpension: 105,00 €

Seminar-Nr.

5.02/2009

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen