Call-Center - die kundengerechte Kommunikation

AFW Arbeitsförderungs- und Fortbildungswerk GmbH
In Rostock

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03816... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?
User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Rostock
  • 480 Lehrstunden
Beschreibung

Berufliche Neuorientierung in einer rasant wachsenden Branche, Stärkung des Arbeits- und Sozialverhaltens, Ausbau der Handlungskompetenzen, Umgang mit moderner Technologie in einem Kommunikations- und Servicecenter, erfolgreiche Arbeitsmarktintegration.
Gerichtet an: SGB II- und SGB III-Kunden mit und ohne Berufsabschluss in einem kaufmännischen oder verwaltenden Beruf

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Rostock
Langenort 1a, 18147, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

• Interesse an einer kundenorientierten und sprachbezogenen Tätigkeit • Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Themenkreis

Moderne Informationsverarbeitung/Technologie

  • Grundlagen des Betriebssystems und Anwendungen von Microsoft Office
  • Basiskenntnisse – Telefonanlage

Einblick in die Dienstleistung „Call-Center“

  • Dienstleistung und Telemarketing
  • Sozial- und Kernkompetenzen
  • Verkaufs- und Verhaltenspsychologie

Service- und kundenorientierte Kommunikation am Telefon

  • Erkennen der Bedeutung des Telefonverhaltens im telefonischen Kundenkontakt
  • Steuerung von kundenorientierten und professionellen Gesprächen
  • Inbound und Outbound – Telefonie
  • Das verkaufsaktive Gespräch und professionelles Reklamationsmanagement

kaufmännisches Grundwissen, Datenschutz und Recht

  • kaufmännisches Grundwissen im Büro/Sekretariat/Callcenter
  • Zahlungsverkehr, Datenschutz und Recht
  • Tastaturfertigkeitstraining

Englisch kommunizieren am Telefon

  • mündliche und schriftliche Kommunikation im Geschäftsbetrieb
  • wichtige Redemittel im geschäftlichen Umgang
  • Telefonieren
  • mündliche und schriftliche Handelskorrespondenz

Praxistraining „Call-Center“

  • Trainieren der Kommunikationskompetenzen direkt am Telefon

Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 12
Kontaktperson: Liane Schlette

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen