Cisco Unified Communications Advanced Troubleshooting

Protranet Institut
In München, Frankfurt Am Main, Köln und an 15 weiteren Standorten

1.690 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
08003... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Beginn An 18 Standorten
Beschreibung

Seminarziele This course was developed to demonstrate a logical and efficient approach to solve problems in Cisco Unified Communications Networks with emphasis on call processing, functions and features. Using real life problems and experience the FL-CUCAT is based on CUCM 7.1 and focuses on signalling in VOIP environment and interaction with traditional TDM and analog technologies. The use of appropriate IOS debug /show commands and CUCM tools is a major part of this course.
The CUCAT course consists of more than 80 % lab time to provide a realistic and complex environment. Students will face various problems caused either by failures or incorrect configurations. Especially connections between VOIP and non- VOIP (PSTN, PB ) are challenging. The course is not suitable to gain knowledge of CUCM, Cisco IOS voice related subjects or generic VOIP understanding, and it is not a replacement of the Troubleshooting Cisco Unified Communications (TVOICE 8) but rather an enhancement which addresses subjects not covered in the TUC course.

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Alpbach
Tirol, Österreich
Karte ansehen
auf Anfrage
Basel
Basel Stadt, Schweiz
Karte ansehen
auf Anfrage
Berlin
Friedrich Str., 50, 10117, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Düssedorf
Königsallee, 14, 40212, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Platz Der Einheit , 1, 60327, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Alle ansehen (18)
Beginn auf Anfrage
Lage
Alpbach
Tirol, Österreich
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Basel
Basel Stadt, Schweiz
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Berlin
Friedrich Str., 50, 10117, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Düssedorf
Königsallee, 14, 40212, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Frankfurt Am Main
Platz Der Einheit , 1, 60327, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Genève
Genf, Schweiz
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Hamburg
Fischertwiete, 2, 20095, Hamburg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Hannover
Podbielski Str., 333, 30659, Niedersachsen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Heidelberg
Altrott Str., 31, 69190, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Innsbruck
Tirol, Österreich
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Köln
Kaiser-Wilhelm-Ring, 27-29, 50672, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Leipzig
Leipzig, Sachsen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
München
Am Knie, 8, 81241, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Nürnberg
Roon Str. 21, 90429, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Salzburg
Salzburg, Österreich
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Stuttgart
Baden-Württemberg, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Wien
Wienerberg Str., 11, 1100, Wien, Österreich
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Zürich
Zürich, Schweiz
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Vorkenntnisse Prior knowledge of VOIP concepts and components, CUCM, Cisco IOS gateways and media resources, IP infrastructure, as well as an understanding of traditional telephony.

Themenkreis

Schulungsinhalt Die Schwerpunkte dieser Cisco Weiterbildung werden nach Ihrem persönlichen Beratungsgespräch festgelegt. In diesem Training sind folgende Themen vorgesehen:

Theorie
Die Call Manager-Architektur
Telefoniekonzepte (Review)
Cisco IOS Voice-Konzepte
Cisco IOS Voice-Anrufverarbeitung (Inbound/Outbound Dial-Peers)
Signalisierungsprotokolle (Review)
Ausfallszenarien
Quality of Service



Labs
PSTN/PBX-Verbindungen an Einzelstandorten
PSTN/PBX-Verbindungen in Umgebungen mit mehreren Standorten
Voice-Gateways, MGCP, SIP, H.323
ISDN, CLID no Screening, TON, überlappendes Senden/Empfangen
Nummernpläne variabler Länge
CUCM Single/Multisite
SRST/SRST mit CME
CUCM verteilte Verarbeitung
Mediaressourcen: lokal / verteilt
Verbindungen zwischen CUCM & SIP Service Provider
CUCM-Verbindungen zu SIP-Endpunkten und zu CME/Nicht-Cisco-VoIP
CUBE
Mobilitätsfunktionen (Device Mobility, Extension Mobility und Mobile Voice Access)
Anrufrouting (lokale Route-Gruppen)
QoS/Anrufzugangskontrolle (Call Admission Control - CAC)
Ziffernmanipulation (Übertragungsmuster, Transformation der anrufenden Nummer und der gerufenen Nummer, Nummernzuordnung (E164 und Nummernlokalisierung)
Ausfälle der IP-Infrastruktur


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen