Datenschutz in der Medizin

tacticx GmbH
In Hamburg und Köln

499 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
2834 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar
  • Anfänger
  • An 2 Standorten
  • 8 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
  • Wann:
    24.11.2016
Beschreibung

Datenschutz ist in medizinischen Einrichtungen, aufgrund der Bearbeitung von Patientendaten, ein relevantes Thema. Unser Seminar Datenschutz in der Medizin vermittelt praxisnah die spezifischen Anforderungen in dieser Branche. Praktische und umsetzbare Lösungsvorschläge stehen dabei im Vordergrund.
Ziel dieses Seminars ist es, Sie mit den spezifischen Anforderungen des Datenschutzes in medizinisches Einrichtungen vertraut zu machen. Durch den Einsatz vieler praxisnaher Beispiele möchten wir Ihnen die Umsetzung in Ihrer eigenen Organisation so einfach wie möglich machen.
Das Seminar richtet sich dabei an Einsteiger. Grundkenntnisse im Bereich des Datenschutzes sind jedoch von Vorteil.

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
auf Anfrage
Hamburg
Diverse, 20095, Hamburg, Deutschland
-
24.November 2016
Köln
Diverse, 50667, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
09.00 - 17.30 Uhr

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Ziel dieses Seminars ist es, Sie mit den spezifischen Anforderungen des Datenschutzes in medizinischen Einrichtungen vertraut zu machen. Durch den Einsatz vieler praxisnaher Beispiele möchten wir Ihnen die Umsetzung in Ihrer eigenen Organisation so einfach wie möglich machen.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Dieser Kurs richtet sich an Datenschutzbeauftragte, Ärzte und Einrichtungsleitungen. Grundkenntnisse im Bereich Datenschutz sollten vorhanden sein,

· Voraussetzungen

Grundkenntnisse im Datenschutz sollten vorhanden sein.

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Unsere Referenten sind selbst alle als externe Berater für unser Unternehmen tätig. Aus diesem Grund vermitteln sie Ihnen nicht nur theoretisches Wissen, sondern ergänzen es durch viele Praxisbeispiele. Konkrete Probleme aus Ihrem Unternehmen können so ebenfalls gelöst werden.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Sobald wir eine Anfrage von Ihnen erhalten haben, werden wir uns mit Ihnen telefonisch oder per E-Mail in Kontakt setzen.

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Datenschutz Informationen
Datenschutz in der Medizin

Dozenten

Ingo Wolff
Ingo Wolff
Konzerndatenschutz, Internationaler Datenschutz, Medizindatenschutz

Qualifikationen: Datenschutzbeauftragter (TÜV) Datenschutzmanager (TÜV) Datenschutzauditor (TÜV) ITIL v3 Foundation Zertifizierung DIN EN ISO/IEC 17024 zertifizierter EU Datenschutzbeauftragter ips – akkreditierter Prüfstellenleiter BSI Grundschutz / ISO 27001 Trainer Tätigkeiten als Trainer zu den Themen: - Ausbildung interne Datenschutzbeauftragte - Ausbildung externe Datenschutzbeauftragte - Datenschutzmanagement - Internationaler Datenschutz - Medizindatenschutz - Prüfung & Auditierung

Themenkreis

In medizinischen Einrichtungen wie Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen oder Arztpraxen ist der Datenschutz ein relevantes Thema. Neben den allgemeinen Vorgaben gelten in dieser Branche viele Spezialanforderungen, wie bspw. die ärztliche Schweigepflicht. Mit den Patientendaten werden zudem besonders sensible Daten verarbeitet.

In unserem Seminar „Datenschutz in der Medizin“ gehen wir auf die Besonderheiten und speziellen Anforderungen des medizinischen Sektors ein. Mit der Hilfe von vielen praktischen Beispielen stellen wir die spezifischen Regeln und Vorgaben dar und geben hilfreiche Tipps zur Umsetzung in Ihrem Unternehmen.

Die folgenden Themenbereiche werden im Einzelnen bearbeitet:

Rechtsgrundlagen

  • Gesetzliche Vorgaben
  • Verhältnis der Vorschriften zueinander
  • Einwilligung


Ärztliche Schweigepflicht

  • Abgrenzung zum Datenschutz


Patientenrechte

  • Auskunftsrechte
  • Herausgabe von Unterlagen
  • Löschung & Sperrung


Verarbeitung von Patientendaten

  • Aufnahme
  • Behandlung
  • Abrechnung
  • Archivierung


Übermittlung


IT Themen

Zusätzliche Informationen

Nutzen Sie die Erfahrung der tacticx GmbH. Alle unsere Trainer verfügen über eine große Praxiserfahrung im Bereich medizinischer Einrichtungen. So können wir gewährleisten, dass nicht nur theoretisches Wissen vermittelt wird, sondern eine Problemlösung aus der Praxis heraus stattfindet. 
Neben einer mehrstufigen Ausbildung sind alle unsere Trainer mindestens nach DIN EN ISO/IEC 17024 zertifiziert.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen