Dauerhafte Pflasterdecken und Plattenbeläge

TAE - Technische Akademie Esslingen
In Ostfildern

610 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
711 3... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Ostfildern
  • 8 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Das Seminar vermittelt Grundregeln der ungebundenen/
gebundenen Pflaster- und Plattenbauweise
mit den dazugehörigen Anforderungen
an Beton-, Klinker- und Natursteine. Die
Grund regeln und beispielhaft behandelten
Schadensfälle dienen Ihnen dazu, Fehlerquellen
selbst zu erkennen und zu vermeiden.

Teilnehmerkreis:
Sachverständige, Planer, Ausführende,
Bauherren, Baustofflieferanten

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Ostfildern
An Der Akademie 5, 73760, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Fachkenntnisse
Berufserfahrung

Dozenten

Trainer TAE
Trainer TAE
Spezialgebiet

Themenkreis

Das Seminar vermittelt die Grundregeln der ungebundenen sowie gebundenen Pflaster- und Plattenbauweise mit den dazugehörigen Anforderungen an Beton-, Klinker und Natursteine. Den Teilnehmern sollen die Grundregeln und beispielhaft behandelte Schadensfälle dazu dienen, Fehlerquellen selbst zu erkennen und zu vermeiden.

Inhalt des Seminars:
> Planungsgrundsätze
> Kenndaten der Pflastermaterialien
> ungebundene und gebundene Bauweise
> Schadenspotenzial unter Berücksichtigung der anerkannten Regeln der Technik
> Qualitätsssicherung
> Schadensfälle
> Fallbeispiele und diverse praktische Hinweise

Referent:
Dipl.-Ing. A. H. Metzing
Ingenieurbüro Metzing, Wolfenbüttel