DB2 für z/OS - Performance und Tuning: Grundlagen

PROKODA Gmbh
In Berlin

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0221/... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Beim Design relationaler Datenbanken und zugehöriger Anwendungen werden die für eine gute Performance nötigen Aspekte oft nicht bedacht. Dieses Seminar vermittelt die Kenntnisse zur Realisierung von performanten Anwendungen bzw. zur Analyse und zum Tuning bestehender Systeme

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Berlin, Deutschland

Themenkreis

    Performance-Faktoren im Überblick:
    Workload- und Infrastrukturszenarien - Datendesign, Normalisierung - Datenorganisation - SQL Formulierung - Programmdesign - Plan und Package

    Datenbankdesign und Performance:
    Datentypen, Denormalisierungsmuster - Table Clustering und Partitioning - Index: Interne Operationen und Designmuster, NPSI und DPSI - BIND Optionen - Materialized Query Table (MQT) - Hash Table

    Zugriffspfade (Skeletons):
    Table Space Scan, Index Access Varianten - Prefetch Mechanismen - Sequential Detection - Join Methoden - I/O- und Getpage-Raten - Parallel Query

    DB2 Internals:
    Threads - RDS und Data Manager - Getpages und Buffer Manager - Arten von I/Os - Lock Manager - Pools: EDM, Dynamic Statement Cache, RID, Sort - DBDs, Plan und Package Kontrollblockstrukturen - DSNDB07 bzw. Temporary Database

    SQL Optimierung und Kostenmodell:
    Mengenstatistik, RUNSTATS Instrumentierung - Filterfaktoren - Range Prädikate - Stage 1 und 2 Prädikate - Joins - Subqueries - Nested Table und Common Table Expression - Package Stability Feature

    Lock-Mechanismen:
    TS-, Page- und Row-Locking - Lock-Arten - BIND-Parameter RELEASE - ISOLATION, CURRENT DATA - Currently Committed Data Access

    Tuning-Möglichkeiten:
    Mengen- und Lock-Problematik - Access Path Selection und OPTIMIZE FOR Klausel - Dynamic SQL - Reoptimization - Optimization Hints - Multi Row Operations

    Instrumente:
    Explain Einrichtung, PLAN TABLE - Monitoring: Tivoli Performance Expert, DB2-Traces - Data Studio, Visual Explain und Query Tuner


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen