Dem Schuldner auf der Spur - der Zugriff auf das Vermögen des Schuldners. Recherchemöglichkeiten zur Durchsetzung öffentlich-rechtlicher und zivilrechtlicher Forderungen

Kommunales Bildungswerk e.V.
In Berlin

190 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03029... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Beginn Berlin
Beginn Februar
  • Seminar
  • Berlin
  • Beginn:
    Februar
Beschreibung

Die Fortbildungsveranstaltungen finden als offene Seminare, Tagungen, Kurse und Workshops in Berlin und an zahlreichen Seminarorten in allen Bundesländern sowie als Inhouse-Schulungen, Coachings und Trainings in Verwaltungen bzw. Einrichtungen vor Ort statt.

Die halbjährliche Herausgabe eines an der neuesten Rechtsentwicklung orientierten Seminarprogramms mit einem breiten Themenspektrum trägt dem Bedarf der Kundinnen und Kunden Rechnung. Das Fortbildungsangebot wird kontinuierlich aktualisiert, indem frühzeitig neue Entwicklungen aufgegriffen und Veränderungen in der Arbeitswelt der Kundinnen und Kunden produktiv umgesetzt werden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Februar
Berlin
Gürtelstr. 29a/30, 10247, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
Beginn Februar
Lage
Berlin
Gürtelstr. 29a/30, 10247, Berlin, Deutschland
Karte ansehen

Themenkreis

Der öffentlichen Verwaltung entstehen in nicht geringem Maße Kosten, weil sich Schuldner auf den verschiedensten Wegen ihren Zahlungsverpflichtungen entziehen (z. B. Bauträger, Unterhaltsschuldner). Die Suche nach den Schuldnern ist häufig zeit-, personal- und damit kostenaufwendig. Im Seminar werden den Teilnehmern Möglichkeiten aufgezeigt, wie mit einem vertretbaren Aufwand die Suche nach Schuldnern betrieben werden kann. Neben der Stoffvermittlung erhalten die Teilnehmer auch verschiedene Anfragemustertexte. In dem Seminar wird zugleich über Erkenntnisse aus der anwaltlichen Praxis berichtet, und es werden Erfahrungen der Teilnehmer ausgetauscht.

Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen