Die Arbeit der Gleichstellungsbeauftragten bei den Jobcentern (gE) - Grundlagen des Gleichstellungsrechts

Kommunales Bildungswerk e.V.
In Berlin

270 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03029... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Die Fortbildungsveranstaltungen finden als offene Seminare, Tagungen, Kurse und Workshops in Berlin und an zahlreichen Seminarorten in allen Bundesländern sowie als Inhouse-Schulungen, Coachings und Trainings in Verwaltungen bzw. Einrichtungen vor Ort statt.

Die halbjährliche Herausgabe eines an der neuesten Rechtsentwicklung orientierten Seminarprogramms mit einem breiten Themenspektrum trägt dem Bedarf der Kundinnen und Kunden Rechnung. Das Fortbildungsangebot wird kontinuierlich aktualisiert, indem frühzeitig neue Entwicklungen aufgegriffen und Veränderungen in der Arbeitswelt der Kundinnen und Kunden produktiv umgesetzt werden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Gürtelstr. 29a/30, 10247, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Grundlagen

Themenkreis

In den Jobcentern der gemeinsamen Einrichtungen (gE) sind Gleichstellungsbeauftragte fest installiert. Sie haben eine Vielzahl von Aufgaben zu erledigen und erleben dabei häufig, dass sie auf nur wenige Erkenntnisquellen zurückgreifen können, um die aufgeworfenen rechtlichen und praktischen Probleme zu lösen. Dabei geht es sowohl um das nötige Hintergrundwissen im Arbeits- und Beamtenrecht als auch um organisatorische Fragen im Zusammenspiel mit der Geschäftsführung bzw. dem Personalrat und der Schwerbehindertenvertretung. Auch auf das neue Gesetz zur gleichberechtigten Teilhabe von Frauen und Männern an Führungspositionen in der Privatwirtschaft und im öffentliche Dienst, das zum 01.05.2015 in Kraft getreten ist, wird im Seminar eingegangen. Die auftretenden Rechtsprobleme werden stets im Zusammenhang mit der Tätigkeit der Gleichstellungsbeauftragten beleuchtet. Das Seminar richtet sich an Gleichstellungsbeauftragte und ihre Stellvertreter, um ihnen Gelegenheit zu geben, aktuelle, zur Entscheidung anstehende Fragen vorzustellen und gemeinsam mit anderen Teilnehmern und dem Dozenten einer Lösung zuzuführen. Es ist wünschenswert, dass die anstehenden Fragen schon vorab dem Kommunalen Bildungswerk e.V. stichwortartig mitgeteilt werden, damit eine fundierte Vorbereitung erfolgen kann.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen