Einführung in die Java Enterprise Edition

Protranet Institut
In München

1.580 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
08003... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Sie sind Software-Ingenieur, Internet/Intranet-Architekt, Projektleiter oder Berater. Das Zentrum Protanet präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhalten

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
23.November 2016
12.Dezember 2016
München
Am Knie, 8, 81241, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Java

Themenkreis

Schulungsinhalt Die Trainings-Schwerpunkte werden nach Ihrem persönlichen Beratungsgespräch festgelegt.
In diesem Training sind folgende Themen vorgesehen:

Java Enterprise Edition (JEE)
Versionen und Entwicklung des Standards
Wesentliche Unterschiede zwischen JEE 1.4 und JEE5
Komponentenorientierung, mehrschichtige Architekturen, JEE-Modell
Bestandteile der Java EE
Verwendung von Annotationen und XML-Konfiguration
Die Rolle des Applikationsservers und Web-Containers
Wichtige JEE-Server: JBoss, WebLogic, Glassfish, Websphere, …


Die web-basierte Zugriffsschicht
Aufbau von Web-Applikationen
Vor- und Nachteile dynamischer Web-Inhalte
Technologien: Servlets, JavaServer Pages, JavaServer Faces
Die Rolle des Web-Containers am Beispiel von Apache Tomcat


Servlets als Basistechnologie
Lebenszyklus und Ausführungsort eines Servlets
Verarbeitung der HTTP-Anfragen, Erzeugung dynamischer Inhalte
Zugriff auf die Protokoll- und Übertragungsparameter
Thread- und Sitzungsmanagement durch den Container
Weiterleiten von Requests, Arbeitsteilung zwischen mehreren Servlets
Event-Behandlung (Listener-Konzept) und Filterung
Sicherheitsaspekte


JavaServer Pages (JSP)
Grundkonzepte von JSPs
Fehlerbehandlung, verteilte Verarbeitung (Include und Forward)
Verwendung von JavaBeans
Unified Expression Language
Tag-Bibliotheken


JavaServer Faces (JSF)
Umsetzung des MVC-Musters
Views und Backing Beans
Kommunikationssteuerung
Verarbeitungszyklus
Tag-Bibliotheken
Views via JSPs und Facelets


Enterprise JavaBeans
EJB-Architektur, EJB-Rollen
Aufgaben des EJB-Containers
Entkopplung des Clients und des Services durch Interception
Dependency Injection
Lokaler und Remote Zugriff, Wert- und Referenzsemantik
RMI als Basiskommunikationsmechanismus (Remote Method Invocation)
Zustandslose und zustandsbehaftete Session-Beans, Singleton Beans (JEE6)
Lebenszyklusmodelle und Threadmanagement


Java Messaging Service (JMS)
Message-Queuing-Systeme
Synchrone und asynchrone Nachrichtenaufrufe
Point-to-Point Messaging und Publish-Subscribe Messaging
JMS-API
Message Driven Beans


Die Persistenzschicht
JDBC als Basis
Objekt-relationales Mapping via JPA (Java Persistence API)
Wichtige Persistenz-Frameworks
JPA-Entities versus den früheren Entity Beans
Mapping-Konfiguration und Problemstellungen
Verwendung von JPQL (Java Persistence Query Language)


Web-Services mit JAX-WS
Konzepte und Begriffe: SOAP und WSDL
JAX-WS als Standard für Web-Service Frameworks
EJBs als Web-Service anbieten


Weitere Dienste des Enterprise-Containers und des JEE-Standards
Namensdienst (JNDI)
Timer-Dienst
Deklarative Transaktionsteuerung
Sicherheitsmechanismen
Java Connector Architecture (JCA)


Demonstration anhand von Beispielen



Die Microsoft Seminare des PROTRANET Instituts umfassen sämtliche wichtigen Microsoft-Themen von der aktuellen Windows-Version über Microsoft SQL Server bis hin zu Security. In kompakter Form bekommen Sie in unseren Microsoft Schulungen von erfahrenen Trainern genau das Wissen vermittelt, das Sie für Ihren Berufsalltag benötigen oder um begehrte Microsoft-Abschlüsse wie MCSE, MCPD oder MCITP erfolgreich zu bestehen. Unsere Trainer sind alle selbst Produkt zertifiziert und besitzen die Zertifizierung zum Microsoft Certified Trainer.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen