Employer Branding

Verlag Dashöfer GmbH
In Mannheim und Stuttgart

560 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
040/ ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Der fortschreitende Wandel vom Arbeitgeber- zum Arbeitnehmermarkt stellt Unternehmen vor völlig neue Herausforderungen. Wer sich hierfür nicht rechtzeitig wappnet, wird künftig mit einem Bruchteil des derzeitigen Personals auskommen müssen. Die Verlierer im Kampf um Nachwuchs und berufserfahrene Fachkräfte werden existenzbedrohliche Rückwirkungen auf Auftragseingang, Umsatz, Auslastungsgrad, Ertragskraft und Amortisationszeit von Investitionen zu verkraften haben.Gewinner haben eine starke Employer BrandVorausschauende Unternehmensleitungen erkennen, dass sich eine starke Employer Brand und hohe Arbeitgeberattraktivität zu strategisch bedeutsamen Wettbewerbsvorteilen entwickeln. Was können Sie tun, um zu den Gewinnern zu gehören? Wann beginnen Sie am besten mit der Markenbildung? Die Zeit drängt: Wer seine Vakanzen auch in Zukunft noch optimal und verzögerungsfrei besetzen will, startet sein Employer-Branding-Projekt – jetzt! In diesem Seminar erfahren Sie, wie es Ihnen mit einer sorgfältig gebildeten, überlegt aufgebauten und prägnant positionierten Employer Brand gelingt, bei den exakt passenden Zielkandidaten zum Wunscharbeitgeber aufzusteigen. Sie nehmen eine im Mittelstand und im internationalen Umfeld vielfach erprobte Leitschnur für Ihr Employer-Branding-Projekt mit, das Sie in nur vier Schritten zu einer erfolgreichen Employer Brand und hoher Arbeitgeberattraktivität führt.Sie erarbeiten im Austausch mit Fachkollegen und dem erfahrenen Referenten die für Ihr Unternehmen passenden Employer-Branding-Strategien und zielgruppenspezifischen Vorgehensweisen. Gewinnen Sie Unterstützung für die interne Argumentation. Ergänzen Sie Ihre personalwirtschaftlichen Werkzeuge um hilfreiche Instrumente, mit denen Sie die das Arbeitgeberimage verbessern und die Arbeitgeberattraktivität Ihres Unternehmens nachhaltig steigern.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Mannheim
Mannheim, 00000, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Stuttgart
Stuttgart, 70182, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Branding

Themenkreis

  • Teil A: Die Basis - Theoretische und praktische Grundlagen für Employer Branding
    • Produktmarken, Unternehmensmarke und Arbeitgebermarke managen
    • Aufgaben von Employer Branding, Personalmarketing und Recruiting abgrenzen
    • Arbeitgeberimage, Arbeitgeberattraktivität, Unternehmenskultur erkennen und steuern
    • Arbeitgeberrankings einschätzen und bewerten
    • Bewerberpräferenzen kennen und berücksichtigen
    • "Kampf um Talente": Generation Y, Hochschulabsolventen, Auszubildende gewinnen
  • Teil B: Das Employer-Branding-Projekt - In 4 Schritten zur erfolgreichen Employer Brand
    • 1. Schritt: Employer-Branding-Strategie festlegen, Analyse durchführen und das Projekt planen
      • Strategische Stoßrichtung des Employer-Branding-Projekts festlegen
      • Projektziele abgrenzen, Projektmanagement spezifizieren, Projektbeteiligte definieren
      • Schwachstellen und Stärken, Chancen und Risiken identifizieren
      • Notwendige Voraussetzungen für Employer Branding prüfen und schaffen
      • Person-Organisation-Fit der Zukunft erheben
      • "Trüffelsuche": Bedeutsame Markeneigenschaften identifizieren
    • 2. Schritt: Employer Brand konzipieren und mit Inhalten füllen
      • Positionierungsrelevante Employer-Brand-Merkmale verdichten und festlegen
      • Employer-Branding-Textbotschaften erarbeiten
      • Alleinstellungsmerkmale (UEVP-Merkmale) ermitteln
      • Arbeitgebermarkenpositionierung und UEVP-Botschaft formulieren
      • Zielgruppen identifizieren und definieren
      • Zielgruppenspezifische Ansprache beschreiben
    • 3. Schritt: Die Employer Brand positionieren
      • Strategie für die interne und externe Kommunikation festlegen
      • Roll-Out der Arbeitgeberpositionierung begleiten
      • Führungskräfte und Mitarbeiter gewinnen und qualifizieren
      • Internes Marketing betreiben
      • Systeme, Prozesse und Instrumente überarbeiten
      • Anforderungskatalog erstellen, Kreativkonzept entwickeln
      • Touchpoints identifizieren, crossmediale Kommunikation planen
      • Kommunikations- und Kreativkonzept umsetzen
      • Projekt- und Kampagnenerfolge monitoren
    • 4. Schritt: Employer-Brand-Management erfolgreich betreiben
      • Übergabe von Projekt zu Management sicherstellen
      • Strategische Markenführung einleiten
      • Employer-Brand-Controlling etablieren
      • Optimierungen in Kreativkonzept und externe Kommunikation einarbeiten
      • Externe Marktveränderungen monitoren
      • Strategischen Aktualisierungsbedarf prüfen
      • Nachhaltigkeit sichern
Methoden

Sie erwerben das Basiswissen in Teil A durch interessante Vorträge und Fallbeispiele des Referenten. In Teil B liegt der Fokus auf den Fragestellungen und Herausforderungen, die Sie als Teilnehmer mitbringen. Sie haben ausreichend Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch und zur kollegialen Bearbeitung Ihrer Praxisfälle.

Zusätzliche Informationen

Das Seminar richtet sich an Entscheider aus Unternehmensführung, Personalmanagement, Recruiting und Personalmarketing aus all denjenigen Unternehmen, die die eigenen Stärken für das Gewinnen der gefragten Bewerberzielgruppen erkennen und nutzen möchten.