Ernte und Lagerung im Griff?

Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft e.V.
In Frankfurt

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
69247... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Frankfurt
Beschreibung

Sie erhalten im ersten Teil des Seminars Antworten auf technisch wichtige Fragen zum Thema Lagerung von Getreide. Im zweiten Teil liefert Ihnen ein renommierter betriebswirtschaftlicher Berater vertiefende wirtschaftliche Betrachtungen von Logistikketten, Ernte- und Lagerkosten.
Gerichtet an: Landwirtschaftliche Unternehmer im Ackerbau, die ihre Kosten bei Ernte und Lagerung im Griff halten, die ihre Lagerungstechnik optimieren, oder die in Lagerungstechnik investieren möchten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Frankfurt
Eschborner Landstraße 122, D-60489, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Lothar Fricke
Lothar Fricke
Dozent

Themenkreis

Zum Seminar:
Die Kosten der Arbeitserledigung haben eine zentrale Bedeutung für den Betriebserfolg. Von der Zielgröße von ca. 450 €/ha (netto, Vollkosten) entfallen ca. 1/3 auf Druschfruchternte und Transport – innerhalb weniger Tage im Jahr! Andererseits hängt der Betriebserfolg wesentlich von Erntemenge und -qualität und damit von einer zeitgerechten und schlagkräftigen Erntelogistik ab! Das eigene Getreidelager schafft zudem vermehrten Spielraum und bessere Handlungsfreiheit. Eine überlegenswerte Investition, die aber mit erheblichen betriebswirtschaftlichen Konsequenzen verbunden ist.

Auch die Wahl der Technik bei Ernte und Lagerung will koordiniert sein.

Sie erhalten im ersten Teil des Seminars Antworten auf technisch wichtige Fragen zum Thema Lagerung von Getreide. Im zweiten Teil liefert Ihnen ein renommierter betriebswirtschaftlicher Berater vertiefende wirtschaftliche Betrachtungen von Logistikketten, Ernte- und Lagerkosten.

Inhalt:
Bereich Technik:

  • Getreidelagertypen
  • Wichtige Faktoren bei der Nutzung von Getreidelagerung
    • Lagerung in Siloanlagen oder Hallen

Bereich Betriebswirtschaft und Unternehmerfragen:

  • Betriebswirtschaftliche Betrachtung verschiedener Ernteketten
  • Kosten der Ernte und Lagerung
  • Welches Lager passt zu welchen Betriebsstrukturen?
  • Wann rechnet sich ein Getreidelager?

Methodik: Vortrag, Fallbeispiele, Diskussion,
Betriebsbesichtigung

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

- (für DLG-Mitglieder 380,- €) zuzügl. Verpflegungspauschale 45,- € + MwSt


Maximale Teilnehmerzahl: 30