Fachinformatiker/in Systemintegration Umschulung (IHK) Vollzeit (Vollzeit)

DIHK Service GmbH
In Münster

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Münster
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Ob als Systemintegratoren bzw. System- und Netzwerkadministrator/in, Informatikassistent/in, IT Entwickler/in, Systemprogrammierer/in oder IT-Assistent/in - mit dem qualifizierten Abschluss als Fachinformatiker/in für Systemintegration (IHK) steht den ambitionierten Absolvent/innen eine wahre Fülle an beruflichen Ein- und Aufstiegschancen offen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Münster
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Schwerpunkt Systemintegration

Die Qualifikation zum/zur Fachinformatiker/in für Systemintegration gehört zu den IHK-Ausbildungsberufen im Fachbereich Informatik und Informationstechnologie. Auf der Grundlage des modernen Lehrplans werden die TeilnehmerInnen in den Bereichen Auswahl, Entwicklung, Anpassung und Wartung von Software und Datenbanken sowie auf dem Gebiet der Anwenderschulung ausgebildet. Hinzu kommt die intensive Auseinandersetzung mit geeigneten Methoden und Verfahren der Softwaretechnik sowie ein intensives und breit angelegtes Programmiersprachen- und Entwicklungstraining.

Arbeits- und Betriebslehre mit Gesundheits- und Umweltschutz
Geschäfts-, Leistungsprozesse und Organisation
Arbeitsorganisation und Arbeitstechniken Informations- und telekommu-nikationstechnische Produkte und Märkte
Herstellung und Betreuung von Systemlösungen
Schulung
Systementwicklung (Analyse, Design, Schnittstellenkonzepte, Testverfahren)
Informations- und telekommunikationstechnische Systeme
Kundenspezifische Anwendungslösungen (Anpassung, Softwarepflege, Bedieneroberflächen, Präsentation, technisches Marketing)
Fachaufgaben im Einsatzgebiet (Produkte, Prozesse, Verfahren, Projektmanagement)
Fachenglisch

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen