Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen IHK in nur/11/Wochen

DIHK Service GmbH
In Hannover

3.315 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Hannover
Beschreibung

Das Zentrum WISH IHK präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhalteneinschließlich SkriptenVollzeit

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hannover
Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Sozialwesen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Qualifizieren Sie sich in einem Zeitraum von nur/11/Wochen für das mittlere Management im Gesundheits- und Sozialsektor: Mit dem neu konzipierten Praxis-Studium zum Geprüften Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen IHK! Sichern Sie sich Ihren beruflichen Erfolg!

Beginn: 25/02//02/ (Vollzeit) in Hannover

  • Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen IHK
  • Kursbeschreibung
  • Termine
  • Unterkunft
  • Förderung
  • Zeugnis
  • Ihre Vorteile


Der Bedarf an qualifizierten Fach- und Führungskräften im Gesundheits- und Sozialsektor steigt unaufhaltsam: So werden lautBundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) im Bereich des Gesundheits- und Sozialwesens bis zum Jahr 2025 voraussichtlich 1 Million mehr Erwerbstätige benötigt. Um das Gesundheits- und Sozialsystem weiterhin effektiv zu halten, ist eine Neustrukturierung notwendiger denn je. Einen großen Schritt in diese Richtung stellt der neu konzipierte Studiengang zum "Geprüften Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen IHK" dar, dessen Fortbildungsordnung am/02/ Januar /02/ in Kraft trat.

Der Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen IHK eröffnet den Studierenden vielfältige Karrieremöglichkeiten im mittleren Management (u.a. in Krankenhäusern, Kliniken, Pflegeheimen, Verbänden, Krankenkassen oder in Organisationen der freien Wohlfahrtspflege). Der Studiengang wurde speziell auf die Bedürfnisse im Gesundheits- und Sozialsektor zugeschnitten und bereitet Bildungsinteressierte optimal auf die verschiedenen Tätigkeitsfelder in diesem Gebiet vor.

Das neu konzipierte Studienangebot richtet sich besonders an Fachkräfte des Gesundheits- und Sozialwesens, wie z.B. medizinische und zahnmedizinische Fachangestellte, Sozialversicherungsfachangestellte, Altenpfleger, Ergo- und Physiotherapeuten, Erzieher, etc.. Zugleich ist das Praxis-Studium auch für Fachkräfte aus anderen kaufmännischen, verwaltenden oder hauswirtschaftlichen Ausbildungsberufen - mit einer zweijährigen Berufspraxis - die Option, innerhalb kürzester Zeit eine berufliche Aufstiegsfortbildung in diesem spannenden Berufsfeld abzuschließen.

Mit dem Absolvieren des/11/wöchigen Studiengangs eignen Sie sich somit das Rüstzeug für eine höhere Position im Gesundheits- bzw. Sozialwesen an. Sie erwerben umfangreiche Fachkenntnisse im Qualitäts- und Projektmanagement, im Marketing, wie auch in der Personal- und in der Betriebswirtschaft und können in diesen Bereichen selbstständig betriebliche Vorgänge steuern und optimieren.

Über den Erwerb des Fachwirtstitels hinaus profitieren Sie noch weiter von Ihrem/11/wöchigen Praxis-Studium: Sie erfüllen mit Ihrem erfolgreichen Abschluss zum Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen IHK die Voraussetzung für die Aufnahme des Praxis-Studiengangs zum Betriebswirt IHK - der höchsten beruflichen Aufstiegsfortbildung im Weiterbildungssystem der IHK. Zugleich erhalten Sie mit Ihrem Fachwirtstitel - je nach Bundesland und Hochschule ? die allgemeine Hochschulzugangsberechtigung und können so auch ohne Abitur ein Hochschulstudium einschlagen.

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen