Fit für den Betriebsratsvorsitz I

Poko-Institut
In Friedrichshafen/Bodensee

1.295 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0251/... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Friedrichshafen/bodensee
  • Dauer:
    36 Tage
  • Wann:
    08.05.2017
Beschreibung

Als Vorsitzender oder stellvertretender Vorsitzender des
Betriebsrats haben Sie eine besonders verantwortungsvolle Aufgabe. Zur
kompetenten und effizienten Leitung des Betriebsrats benötigen Sie
neben Führungskompetenz und Verhandlungsgeschick auch sichere Kenntnis
der rechtlichen Rahmenbedingungen Ihrer besonderen Funktion im
Betriebsrat. Nur wer die Rechtslage kennt, kann Fehler und unwirksame
Beschlüsse vermeiden und Haftungsrisiken minimieren.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
08.Mai 2017
Friedrichshafen/Bodensee
88045, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Betriebsratsmitglied,BR-Vorsitz/Stellvertretung,Betriebsrat

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Themenkreis

Als Vorsitzender oder stellvertretender Vorsitzender des Betriebsrats haben Sie eine besonders verantwortungsvolle Aufgabe. Zur kompetenten und effizienten Leitung des Betriebsrats benötigen Sie neben Führungskompetenz und Verhandlungsgeschick auch sichere Kenntnis der rechtlichen Rahmenbedingungen Ihrer besonderen Funktion im Betriebsrat. Nur wer die Rechtslage kennt, kann Fehler und unwirksame Beschlüsse vermeiden und Haftungsrisiken minimieren.

Auf den Punkt: In diesem Seminar informieren wir Sie umfassend über die vielfältigen Aufgaben, Rechte und Pflichten, die das Gesetz mit Ihrem Amt verbindet. Sie werden mit den relevanten Rechtsvorschriften vertraut gemacht und erhalten wichtige Hinweise zur rechtssicheren Leitung und Organisation des Betriebsrats.

Betriebsratsvorsitz: Ohr und Mund des Betriebsrats

  • Entgegennahme und Abgabe von Erklärungen für den Betriebsrat

Vorbereitung und Durchführung von Betriebsratssitzungen

  • Festsetzung der Tagesordnung, Ladung zu den Sitzungen
  • Teilnahmerechte der JAV, SBV, Gewerkschaften
  • Ladung von Ersatzmitgliedern

Der Betriebsratsbeschluss

  • Beschlussfähigkeit, Stimmrechte, Mehrheiten
  • Aufhebung/Änderung und Unwirksamkeit von Beschlüssen

Kosten und Sachaufwand des Betriebsrats

Zusammenarbeit und Aufgabenteilung

  • Zusammenarbeit mit JAV, SBV, GBR, Gewerkschaft
  • Delegation von Aufgaben an den Betriebsausschuss und an andere Ausschüsse
  • Das Monatsgespräch mit dem Arbeitgeber

Vorbereitung und Durchführung einer Betriebs-/Abteilungsversammlung

  • Zeitpunkt und Leitung der Versammlung
  • Der Tätigkeitsbericht: Erstellung, Inhalt, Verantwortlichkeit

Rechte und Pflichten der Betriebsratsmitglieder

  • Verhältnis von Arbeitspflicht und Betriebsratsaufgaben
  • Betriebsratstätigkeit und Lohnausfallprinzip
  • Geheimhaltungs-/Verschwiegenheitspflichten
  • Folgen bei Pflichtverletzungen/Sonderkündigungsschutz

Anspruch auf Schulungs- und Bildungsveranstaltungen


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen