Fortbildung für Brandschutzbeauftragte (In Anlehnung an die Richtlinien des vfdb/12/09/02/

DIHK Service GmbH
In Berlin

949 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Neukundenrabatt von/10/ auf die erste Anmeldung.
Stammkundenrabatt von 15% ab der dritten Anmeldung.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Der Brandschutzbeauftragte trägt als ausgebildete Person eine hohe Verantwortung für die Sicherheit im Betriebsalltag. Nur mit aktuellem Fachwissen kann er potenzielle Brandgefahren erkennen und eliminieren.
Dieser Lehrgang informiert über relevante Neuerungen. Hierbei werden insbesondere aktuelle Entwicklungen im Fachrecht, beim baulichen und anlagentechnischen Brandschutz sowie neue Erkenntnisse im organisatorischen Brandschutz vorgestellt.
Der Lehrgang umfasst 16 Lerneinheiten (nach vfdb-Richtlinie/12/09/02/ und ist somit als Fortbildungslehrgang anerkannt.

Themenschwerpunkte:
- Thermographie im Brandschutz
- Workshop "Aufgaben des BSB nach der Brandschau, Abarbeitung der Brandschaumängel"
- Neue Euro Normen im Brandschutz und neue Kennzeichnungen von Bauprodukten
- Europäische Klassifizierung von Bauprodukten und Bauarten
- Vor- und Nachteile einer Indoor - Löschübung
- Neuerungen in Gesetzen und Brandschutzvorschriften
- Einhaltung und Umsetzung eines Brandschutzkonzeptes
- Umsetzung von BrandschutzkonzeptplänenØ Workshop "Zusammenstellen einer Brandschutzakte"
- Sachkundigen Prüfung von Feuerwehrplänen, Fluchtwegplänen und Brandschutzordnung durch den Brandschutzbeauftragten

Inhouse Schulung
Auf Wunsch führen wir diese Schulung speziell für Ihr Unternehmen auch als Inhouse Veranstaltung durch. Unsere Experten entwickeln ein Weiterbildungskonzept, das genau auf die Erfordernisse Ihres Unternehmens und Ihrer Mitarbeiter abgestimmt ist. Sprechen Sie uns an!

Lehrgangszeiten
Der erste Schulungstag beginnt ca. 8:30 Uhr, der letzte Schulungstag endet ca. gegen 17:00 Uhr.

Der Verband der deutschen Sicherheitsingenieure (VDSI) hat diesen Lehrgang mit zwei Punkten im Bereich Arbeitsschutz und drei Punkten im Bereich Brandschutz bewertet.

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen