Ganzheitliche Burn Out-Prävention in der Naturheilpraxis

DIHK Service GmbH
Fernunterricht

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Fernunterricht
Beschreibung

Zertifikat (Befähigungsnachweis) WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden. WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.

Wichtige informationen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Burn Out
Prävention

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Immer mehr Menschen leiden unter Stress oder entdecken an sich erste Burnout - Symptomatiken und suchen Hilfe sowie Unterstützung, bevor "das Kind in den Brunnen gefallen ist".
Für Heilpraktiker tut sich hier ein großes Feld auf, da sie ganzheitlich auf der körperlichen und psychischen Ebene helfen können.
Daher besteht diese Fachqualifikation aus 3 Modulen, in denen sowohl physische als auch psychische Behandlungswege vermittelt werden:

Modul 1 (1 Tag) - Einführung:
Stress und Burn Out - Rechtzeitige Erkennung erster Anzeichen
Die Phasen des Burn Out
Körperliche Symptomatik
Psychische Symptomatik
Kommunikation mit den Patienten

Modul 2 ( 2 Tage) - Physische Widerstandsfähigkeit stärken:
Infusionen mit Orthomolekularen Substanzen
Sauerstofftherapie
Vegetativer Ausgleich mit Hilfe der TCM z. B. Moxa
Strategien zur Entsäuerung (sauer macht nicht lustig!)
Elemente der Eigenbluttherapie nutzen

Modul 3 (2 Tage) - Psychische Widerstandsfähigkeit stärken:
Grundlagen Resilienztraining
Psyche und Immunsystem
Coaching-Tools zu den 7 Resilienzfaktoren
Influence- und Emotions-Radar
Circle of Excellence

Mit dieser Fachqualifikation erhalten Sie ein Rundum-Paket, das Sie in ein bestehendes Praxiskonzept integrieren oder als Grundlage für einen spezialisierten Praxisaufbau bspw. für Führungskräfte oder betriebliches Gesundheitscoaching nutzen können. In alle Module fließen zudem praktische Tipps für Ihr Praxismarketing ein.
Die Ausübung von Modul 2 bedarf der uneingeschränkten Heilerlaubnis.

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen